Pudel-Blog

Der Pudel Mephisto erzählt aus seinem Leben.

Weltrotkreuztag

mephisto | 10 Mai, 2008 23:03

Anläßlich des Weltrotkreuztages war ich heute mit einigen meiner Kumpels in einem Dresdner DRK-Seniorenheim und haben dort eine kleine Vorführung gemacht und danach hieß es Hunde knuddeln. Frauchen hat ja immer noch Hausarrest und da war ich wieder mit Frauchens Schwester die Gegend unsicher machen. Das war einfach nur toll. Ich bin viel gestreichelt worden und ganz viel umarmt. Viele Hunde hätten sich das gar nicht so gefallen lassen. 

Und Bratwurst gab es auch ganz viel zu essen. Wenn Frauchen mitgewesen wäre, die hätte mich das gar nicht essen lassen. Also war es gut, daß sie noch zu Hause bleiben muß. Fotos haben wir leider keine. Cry

Hoffentlich machen wir das mal wieder.

Kommentare

hausarrest??

moni | 11/05/2008, 20:48

hallole,
hausarrest? habe ich mal
wieder was verpasst?
übrigens die bratwurst gönne ich dir von herzen. manchmal darf man ja auch mal was verbotenes tun,
lg
moni mit milly und merlin

Re: Weltrotkreuztag

Emils Frauchen | 11/05/2008, 22:17

Du hast auch Hausarrest?
Viele Grüße an die Leidensgenossin vom Hinkebein.

Artikel kommentieren

 authimage
 
Accessible and Valid XHTML 1.0 Strict and CSS
Powered by LifeType - Design by BalearWeb