Pudel-Blog

Der Pudel Mephisto erzählt aus seinem Leben.

Karfreitag

mephisto | 23 März, 2008 00:09

Ich bin ja noch gar nicht dazu gekommen euch zu sagen, was wir am Freitag gemacht haben! Also Frauchen und ich waren mit unseren Kumpels beim Osterspaziergang. Leider haben wir davon gar keine Fotos, aber das Wetter war ja auch nicht das Beste. Der Lord war übrigens auch mit. Frauchen hat ihm vorher ein wenig Schmerzmittel gegeben und sich gedacht, daß er schön neben und hinter uns her trottelt. Aber Pustekuchen! Der Lord war wie ausgewechselt. Eigentlich war Frauchen glücklich, daß sie den Opa so erleben durfte. Er ist über die Wiesen gerannt und getollt wie schon lange nicht mehr, war total aktiv und wirkte weniger wie 12. Vielleicht wenn man die eins weggestrichen hätte, dann hätten Verhalten und Alter zusammen gepaßt. Wir sind nun also eine große Runde um den Flughafen spaziert und getollt und zwischendurch haben wir rumgealbert. Wir standen alle im Kreis und jeder hat von seinem Hund das Spielzeug in die Mitte gelegt und wir sollten sagen, was sein Hund sich aussucht. Ich habe natürlich nicht genommen, was Frauchen dachte, sondern das Jeffrey-Spielzeug. Und als Frauchen es mir wegnehmen wollte hab ich ihr auch noch auf der Hand rumgekatscht und es gar nicht bemerkt. So ein Pudelbiß kann ganz schön weh tun sagt Frauchen. Aber war ja gar keine Absicht. Dann sind wir weiter und da waren gaaaaaaaanz viele riesen große Strohballen. Lord kennt sowas ja und ist erstmal verschwunden. Frauchen hat mich dann da drauf klettern lassen und über die Strohballen gejagt. Das war fetzig. Lord kam dann auch von der anderen Seite angerannt und fand das so toll und mußte sich gleich auf den Strohballen rumrollern. Natürlich mußten uns das die anderen dann auch alle nachmachen. *pah*

Danach war Frauchen etwas grummelig auf den Lord, weil der einfach in ein Grundstück abgehauen ist und da nicht wieder raus wollte. Er hat den kompletten Garten inspiziert und ist auch die Treppen bis zur Eingangstür nach oben gegangen. Frauchen konnte ihn absolut nicht dazu bewegen wieder da raus zu kommen. Aber dann hat sie es doch geschafft. Sie hatte ja auch Angst, daß er sich einfach auf den Rasen setzt und den Rasen mit einem Lordhäufchen verschönert. Aber hat er nicht...

Dann haben wir auch noch Ostereier und Leckerli gedunden. Da war der Osterhase dieses Jahr ganz schön früh am Werk. Und die letzte Station war dann das Terminal selbst. Frauchen hat mich ein wenig durch die Halle rennen lassen, wie sind Aufzug gefahren und die Menschen haben gefuttert und Kaffe getrunken und wir mußten (mehr oder weniger) brav liegen bleiben. Und ein paar Kinderhände mußte ich auch noch über mich ergehen lassen.

Dann sind wir wieder zum Ausgangspunkt zurück und Lord wollte gar nicht mit nach Hause. Als wir dann zu Hause waren, hatte er es auch gar nicht eilig auszusteigen. Er war total crocky. Ich übrigens auch. Na und am Abend war Frauchen dann schon wieder am rumheulen, weil er sich überanstrengt hat und nicht mehr aufstehen wollte und Apetit hatte er auch nicht wirklich. Aber heute geht es ihm Gott sei Dank schon wieder besser. Aber er hat sich am Freitag so gefreut und über das ganze Gesicht gestrahlt, daß Frauchen total glücklich über ihren glücklichen Lord war.

Und demnächst gibt es auch wieder ein paar Bilder :-)

 

LG, Euer Wölkchen

 

Kommentare

Re: Karfreitag

Banjoko Silberlöwe | 24/03/2008, 15:15

Hach, das ist ein tolles Gefühl, für einen alten Hund, wenn er plötzlich wieder jung ist. Das kann dein Frauchen dem alten Lord nicht mehr weg nehmen, das tolle Gefühl. Was ist dagegen schon "der Tag danach"... pffff.

*daumenhoch*
Banjo

Toll

Hoshi | 25/03/2008, 12:43

Na, das hört sich ja nach einem wirklich gelungenen Ausflug an und nächstes Jahr mach ich mit und hole mir ALLE Spielzeuge!

Wüffchen
Hoshi

Re: Karfreitag

Indigo | 25/03/2008, 15:09

Wie das Carlchen....draussen wie ein junger Spunt, je wilder je besser, zu Hause das " Seelchen" vom Dienst, ich bin alt, müde, krank und überhaupt.
Übrigens gibt es bei uns keine Putenhälse mehr, sondern:
Pudelhälse Hi,Hi,:-)
magst du mich trotzdem noch?
Indi

Re: Karfreitag

Habca & Miriam | 30/03/2008, 13:10

Also das klingt wirklich mal nach einem guten Spaziergang! Schade, dass es keine Fotos gibt.
Auch so einen Spaziergang wollende Grüße,
Habca

Artikel kommentieren

 authimage
 
Accessible and Valid XHTML 1.0 Strict and CSS
Powered by LifeType - Design by BalearWeb