Pudel-Blog

Der Pudel Mephisto erzählt aus seinem Leben.

Wir waren heute Gassi

mephisto | 15 Februar, 2009 18:44

..und zwar nicht allein und auch nicht da, wo wir sonst so rumspazieren. Aber der Ort war mir eigentlich ganz egal, denn die Gesellschaft war klasse! 

Wir haben uns mit der Anka getroffen. 

Also erst hab ich mich ja riesig gefreut, weil sie ja ganz lecker duftet! 

Aber dann hat die Anka mich ständig bedrängt und wollte mich zu irgendwelchen merkwürdigen Dingen zwingen! Aber ich bin ja ganz brav und würde mich ja nicht auf sowas einlassen! Weiber wollen immer nur das Eine! 

Zu allererst hat sie mich ins Kalte Wasser gezwungen:

 

ih... das ist naß und kalt... schnell weg :

 

 

Ständig hat sie mir den Weg versperrt und mich so gezwungen, an ihr zu schnüffeln: 

dann haben wir uns kurz die Meinung gesagt: 

 

 und zu guter Letzt waren wir uns dann doch einig. In ein paar Wochen gibt es Shepadoodle-Welpen:


 

Anmeldung zwecks Welpeninteresse bitte beim Herrchen von Anka!

Und falls Anka unseren Spaziergang ganz anders dar stellt. Glaubt ihr kein Wort! Innocent

 

Lieben Gruß, 

Mephisto

Kommentare

Re: Wir waren heute Gassi

Anka | 15/02/2009, 21:03

Ja - GENAU SO war es und nicht anders. *grins*

HEY KARL!

Mandy | 16/02/2009, 01:26

Falls du Herrn T. suchst: DU BIST HIER FALSCH!!!
Wäre ja noch schöner, Liebende sollte man nicht mit Strom bekämpfen = die sind bereits Stromatisiert!!!
Der Karl jedenfalls hat zu viel Spannung!
@Anka: Wenn du den Pudel geschwängert hast, bekommst 1. Ärger mit MIR und 2. dem Tierschutz. SH mit Locken UND Knickeohren ist wohl absolut tierschutzrelevant!!!

Link beim Kommentator

Hanni | 16/02/2009, 12:08

Verlinkt der "Karl" da nicht so Dinger, wie wir im "Garfield"-Film gesehen haben? So Teile, die man in Drittweltländern angeblichen Kriminellen und anderen Regimegegnern um die Genitalien legt? (Das nennt ai und acat dann "Folter"!)
PFUI!

Artikel kommentieren

 authimage
 
Accessible and Valid XHTML 1.0 Strict and CSS
Powered by LifeType - Design by BalearWeb