Pudel-Blog

Der Pudel Mephisto erzählt aus seinem Leben.

Verkehrte Welt

mephisto | 30 Januar, 2009 21:22

Da hatten wir die Woche ja ein Negativ-Kindererlebnis, da ist es kaum zu glauben, daß kurz darauf schon wieder ein Kindererignis statt findet, das es wert ist zu bloggen! Diesmal war aber die Kindermama die Böse. Und zwar waren wir heut kurz unterwegs, da langweilt sich so ein Mädchen (auf den ersten Blick sah es sogar ganz niedlich aus) nach kurzer Zeit beginnen sie "Ich sehe was, was du nicht siehst" zu spielen. Als die Mutter an der Reihe war, meinte sie etwas "graues" zu sehen. 

Frauchen war nicht begeistert, als sie die Auflösung hörte. Da meinte sie doch allen ernstes MICH! Naja... Frauchen korrigierte dann, daß ich weiß sei! Danach hat das Kind etwas gesehen, und zwar etwas WEISSES! Das war übrigens auch ICH! Das Kind war Frauchen auch viel sympatischer, das hatte nämlich ein weißes Plüschschäfchen dabei. 

Und nun muß ich bestimmt bald in die Waschmaschine. Undecided

 

LG, mephisto

Kommentare

;-)

Mandy | 31/01/2009, 20:16

Na ja, an deiner Stelle hätte ich behauptet einen SILBERNEN KÖNIGSPUDEL zu haben. Damit wärste 1. durchgekommen und 2. auf Bewunderung gestossen. Wenn du dann noch angefügt hättest, zu Hause warte bereits ein Goldvasan und ein Bronzepferd auf dich... Nicht auszudenken, der Neid!

Artikel kommentieren

 authimage
 
Accessible and Valid XHTML 1.0 Strict and CSS
Powered by LifeType - Design by BalearWeb