Pudel-Blog

Der Pudel Mephisto erzählt aus seinem Leben.

Sie hat es doch getan!

mephisto | 06 Januar, 2009 23:23

Frauchen war mit mir ganz lange spazieren. Und Frauchens Schwester und Lucy waren auch mit. Wir sind aufs Feld gefahren und der Schnee ging mir bis über die Brust. Und am Anfang war es gar nicht so schlimm, weil Frauchen hat mir Schuhe gebastelt. Aber unterwegs habe ich schon 2 verloren. Sie überlegt echt, mir welche zu kaufen. Am Anfang bin ich zwar merkwürdig gelaufen, aber es hat nicht weh getan und im Schnee ging es auch recht gut. Aber im Schnee tollen ohne Schmerzen und unangenehmes Gefühl an den Pfoten ist doch toll.

Lieben Gruß,

mephisto

Kommentare

Schuhe

Hoshi | 06/01/2009, 23:47

Na, DIE Schuhe hätten wir gerne mal gesheen :-) Stöckel in Pink? *g*
Was ist denn mit Melkfett oder Mähnenspray und Rasur zwischen den Ballen?

Wüffchen
Hoshi

Re: Sie hat es doch getan!

Kiki | 07/01/2009, 01:18

oder Ballistol für Tiere soll auch helfen.
die heimlichen Blogleser Kira und Duman

Komisch,

Mandy | 09/01/2009, 00:58

Phisto ist doch okay, auch an den Füssen! Er hat zwar heut nicht gespielt wie sonst, aber Klunker haben sich auch nicht groß gebildet. Da hatten sich andere Hunde wegen des Schneeklumpens zwischen den Ballen, affiger. Ist sicher nur in der Stadt (Salz/Streu usw. so) Melkfett wirkt (ca. halbe Stunde vorher im warmen Zuhause einschmieren), aber Finger weg von "Rasur" zwischen den Ballen! Ich weiß ja, das du, Maja, gern an ihm rum schnippelst, obwohl es schei.. aussieht ;-0 Finger wech da!

Artikel kommentieren

 authimage
 
Accessible and Valid XHTML 1.0 Strict and CSS
Powered by LifeType - Design by BalearWeb