Pudel-Blog

Der Pudel Mephisto erzählt aus seinem Leben.

Gute Besserung!

mephisto | 02 Januar, 2009 21:35

Wünschen wir unserem Atli!

Ich hab Frauchen schon überredet, daß ich ihn morgen mal besuchen darf... Und Frauchen hat dem Atli für morgen gaaaanz viele Wiener versprochen!

 Werd schnell wieder gesund!

GLG,

mephisto

Kommentare

Besuch

Karina | 02/01/2009, 22:33

Ehrlich gesagt halte ich die Idee eines Besuchs für gar nicht gut, genauer gesagt für denkbar schlecht!
Atli sollte in den nächsten Wochen von ALLEN Hunden und erst recht von ALLEN RÜDEN möglichst fern gehalten werden, möglichst weit weg!
Würstchen ist im Prinzip nicht schlecht, aber leicht verdaulich nach einer OP und Vollnarkose ist was anderes.

VG
Karina

Besuch

Mandy | 03/01/2009, 00:26

Ach Karina, du glaubst doch nicht ernsthaft, dass irgend Jemand vom Klinikpersonal einen PUDEL frei auf Station (geschweige denn, vor den Aufwachkäfigen) herum spazieren lässt?
Und spielen werden die beiden sicherlich jetzt noch weniger als vorher miteinander ;-) Davon abgesehen, hat der Atli sicher einige Hunde, darunter sicher auch Rüden, als unmittelbare Zellennachbarn. Deshalb wünsche ich ihm, dass dort auch ein paar hübsche Mädels zum "durch Gitterstangen-Geschnupper" gibt (Tja Atli, Pech, den mehr als Blinde Dates sind nich drin) ;-))) und er spätestens morgen auf allen Vieren steht um sein "Geschäft" zu machen, damit er schnell ins heimische Körbchen darf, um dort richtig zu genesen.
Ach ja, und dann haufenweise Heiratsanträge per Postsäcke bekommt, hab ich noch vergessen!

Artikel kommentieren

 authimage
 
Accessible and Valid XHTML 1.0 Strict and CSS
Powered by LifeType - Design by BalearWeb