Pudel-Blog

Der Pudel Mephisto erzählt aus seinem Leben.

Pudel halten nix aus

mephisto | 16 Dezember, 2008 23:53

meint Frauchen. Nur weil ich ein wenig rumhuste. Okay, es hört sich grausam an und Frauchen konnte die letzte Nacht nicht schlafen. Aber sie hofft nach einer Portion Antibiotika, Fencheltee mit Honig und vielen Kuscheleinheiten und Wärme wird das wieder und die kommende Nacht entspannender. Nur ist sie etwas beunruhigt, weil ihr Hals auch schon anfängt zu kratzen...

 Lieben Gruß,

 

Mephisto

Kommentare

Re: Pudel halten nix aus

BamBams Frauchen | 17/12/2008, 00:09

Scheint rund zu gehen. Hör hier bei uns grad auch, dass so viele Hunde husten hätten.

Gute Besserung and das Schneewölkchen wünscht

Bambams Frauchen

Re: Pudel halten nix aus

Sally | 17/12/2008, 10:55

Hallo Mephisto,
ich hätte da auch einen Vorschlag, in die Badewanne, Milch mit Honig und ab mit Frauchen zusammen, in ihr Bettchen, kuscheln, und Du wirst sehen, morgen ist alles wieder gut.
Liebes WUUUH
Sally

Nur ein Verdacht:

Mandy | 17/12/2008, 11:19

Beim Wölkchen liegt ein Fenrirhaar im Röhrchen quer und bei Fenri eine Pudellocke!
Rezeptvorschlag:
weniger kuscheln oder zumindest die Luft dabei anhalten ;-)

Und sag jetzt jaaaaa nicht,
Pudel haaren nicht!

Jaja

Hoshi | 17/12/2008, 23:12

Nicht so viel knutschen :-)

Wüffchen
Hoshi

Re: Pudel halten nix aus

Dixie | 24/12/2008, 00:11

Ich hoffe dem Wölkchen geht es wieder besser.
Wir wünschen euch Frohe Weihnachten!

Dixie und die Leinenträger

Artikel kommentieren

 authimage
 
Accessible and Valid XHTML 1.0 Strict and CSS
Powered by LifeType - Design by BalearWeb