Pudel-Blog

Der Pudel Mephisto erzählt aus seinem Leben.

Unsere Mittagsrunde

mephisto | 05 August, 2008 21:28

Da es ja die Woche nicht ganz so warm war (bis jetzt) und das hoffentlich auch noch so bleibt, sind Frauchen, die Nicole (eine andere Azubine) und ihr Hund Amy (die American Bulldoghündin) gestern und heute eine Gassirunde gegangen. und nicht weit von der Klinik ist so ein Gehege mit so Rehen und etwas Ziegenähnlichem Getier. Gestern kam ein Reh an und Frauchen hat dem ein Blatt Löwenzahn durch den Zaun gereicht, was es sehr lecker fand. Das Reh ist sehr nah gekommen und ich fand es sehr interessant. Heute kam das Reh auch wieder, als wollte es uns begrüßen. Unsere Runde ging um das Gehege rundherum und das Reh hat uns ne ganze Weile begleitet, ist am Zaun lang gelaufen und ich hinterher. Ich hab es gejagt, dann hat Frauchen mich gerufen, da kam das Reh auch wieder zurück. Frauchen war schon grummelig, weil das Reh einfach Hunde ärgert. So ein tristes Gefangenendasein. ;-)

Auf jeden Fall fing das Reh auf einmal an umherzuhüpfen, aber sprang mit allen Beinen gleichzeitig ab. Frauchen fand das total lustig. Wir haben auch leider unser Knips-Teil vergessen. Ansonsten hätten wir euch auch mal die Amy gezeigt. Aber vielleicht denkt Frauchen ja morgen daran.

 

LG, Euer Wölkchen

Kommentare

Re: Unsere Mittagsrunde

das banjofrauchen | 06/08/2008, 00:07

Diese Springerei hab ich mal bei Gazellen gesehen. Ich hab einen echten Lachkrampf bekommen. Für einen Moment war ich damals auch eine Attraktion im Tierpark. :))

Artikel kommentieren

 authimage
 
Accessible and Valid XHTML 1.0 Strict and CSS
Powered by LifeType - Design by BalearWeb