Pudel-Blog

Der Pudel Mephisto erzählt aus seinem Leben.

Alle guten Dinge sind 3

mephisto | 12 Juni, 2008 07:24

...oder so. Wobei es für Frauchen ja weniger gut ist, aber wohl zur Unterstützung der Tierärzte.

Die Lucy hatte ja schon am Montag ihren Auftritt und nachdem der Lord gestern wieder mit auf Arbeit war weil er eine schöne blutige Blasenentzündung hat (mal wieder oder immer noch?) war ich gestern so frei und hab mir eine meiner Krallen verletzt.

Da sind ja nun alle Hunde im Haus durch und wir hoffen, daß es das ersteinmal an Krankheiten war.

Traurige Grüße, Euer Mephisto, der nun zum Tierarzt muß aber gar nicht will.

Kommentare

Re: Alle guten Dinge sind 3

Emil | 12/06/2008, 08:57

Oh...ob ihr jetzt die goldenen Kundenkarte bekommt?
Gute Besserung an alle,
Emil

Re: Alle guten Dinge sind 3

Ash | 12/06/2008, 09:00

Gute Besserung!
Ihr könnt ja bald eine eigene Tierklinik eröffnen ;-)

Das Krallenproblem kenne ich auch zu gut. Jedes Jahr mindestens dreimal eine Verletzung an den Krallen. Herrchen meint, er bindet mir einfach Fäustlinge um die Pfoten und schon kann ich mich nicht mehr verletzten. Schlaumeier - dann beiß ich mich eben zu den Mauslöchern durch.

Blase

Hoshi | 12/06/2008, 19:13

Schönen Gruss an euer Frauchen, die soll man nicht so schusselig sein und immer vergessen, mein Frauchen daran zu erinnern, die Blasenkräuter für Lord mitzbringen!

Wüffchen
Hoshi

Artikel kommentieren

 authimage
 
Accessible and Valid XHTML 1.0 Strict and CSS
Powered by LifeType - Design by BalearWeb