This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

« | »

Steh nicht an meinem Grab und weine

Karina | 14. März, 2008 17:52

Steh nicht an meinem Grab und weine.
Ich bin nicht dort.
Ich schlafe nicht.


Ich bin wie tausend Winde, die wehen.
Ich bin das diamantene Glitzern des Schnees.
Ich bin das Sonnenlicht aus reifendem Korn.
Ich bin der sanfte Herbstregen.


Wenn Du aufwachst in des Morgens Stille,
bin ich der flinke Flügelschlag friedlicher Vögel im kreisenden Flug.
Ich bin der milde Stern, der in der Nacht leuchtet.


Stehe nicht an meinem Grab und weine.
Ich bin nicht dort.
Ich bin nicht tot.

Geboren am 28. Juli 1996 in Dessau bin ich heute, am 14. März 2008 in Dresden um 16:28 Uhr über die Regenbogenbrücke gegangen, in das Land ohne Schmerzen, in das Land, in dem ich immer glücklich sein werde, in das Land, in dem ich eines fernen Tages wieder mit Frauchen, mit Herrchen und mit Merlin vereint sein werde, auf dass uns nichts und niemand mehr trennen möge!

Zum letzten Mal

euer Dojan Zottelbär

Kommentare

NEIN.... [antworten]

... das kann doch nicht sein!!!! Doch nicht so schnell!!!!

Ich sitz hier vorm PC und mir laufen die Tränen.

Wir können es euch so nachfühlen

Liebe Grüße
von Susanne und DJ

DJ | 14.03.2008, 18:13

ohne Worte :-( [antworten]

Wir zünden eine Kerze an - gute Reise Dojan

Daniela und Stella | 14.03.2008, 18:16

[antworten]

Gute Reise,
grüß mir Volli und Bea.
Birgit und Emil

Emils Frauchen | 14.03.2008, 18:48

[antworten]

Machs gut Zottelbär....
sieh nach, was Caluna so anstellt
Bennet,Ombelle,Kiwa und Carola

Carola | 14.03.2008, 18:51

[antworten]

... dann machs dir schön im Hundehimmel!

mit tiefem Mitgefühl Hajo und Sigrun

Hajo | 14.03.2008, 19:11

[antworten]

Du gehst nur vorraus.....
wir werden uns sehen irgendwann, irgendwo, im Land der Glücklichen.

die Erinnerungen an Dich bleiben bei uns Lieber Dojan immer......

von Herzen !!!
Silvie Bernd Indi und Carlchen

Silvie | 14.03.2008, 19:14

[antworten]

Frauchen heult und sagt zu Herrchen, daß sie jedesmal, wenn sie mir Hähnchenflügel füttern wird, an Dojan denken muss.

Machs gut, lieber Dojan

Deine Dixie und ihre Menschen

Dixie | 14.03.2008, 19:30

Abschied [antworten]

Zwei Wege gibt es, vom Leid euch zu erlösen: den schnellen Tod und die lange Liebe. (Friedrich Nietzsche)

Wir sind in Gedanken bei Euch und teilen Euren Schmerz.
Birgit mit Sateth

Sateth | 14.03.2008, 20:12

*snief* [antworten]

Tut uns sehr leid - wir fühlen mit euch :-(

Antje & die LuRos

Antje | 14.03.2008, 20:15

[antworten]

Wir hoffen, du hast es schön im Hundehimmel! Wir werden dich nie vergessen!!! Und irgendwann sehen wir uns wieder...
Wir weinen mit euch.
Antje, Marcel & Nelly

Nelly | 14.03.2008, 20:51

[antworten]

Ich fühle mich sehr traurig -
die Erinnerung wird euch irgendwann Trost sein -Marianne mit Deria, Cheyenne, Badiche, Shari und Edouard

Marianne | 14.03.2008, 21:51

[antworten]

Ich kann nicht fassen wie schnell das jetzt ging. Heute morgen las ich hier noch, dass es etwas besser geht, und jetzt lese ich das...

Unser tiefstes Mitgefühl und alles Gute für Dojan auf dem Weg über die Regenbogenbrücke...

Alex | 14.03.2008, 22:01

[antworten]

Hey,

wir kennen uns nicht, aber ich fühle mit Euch. Ich habe mitgehofft und schicke Euch meinen Trost.

Lieber Dojan, Du hast mich zum Lachen gebracht und mich immer wieder so sehr an meinen kleinen Hundebruder Oskar erinnert... Ich danke Dir.

Wer weiß, vielleicht sehen wir uns irgendwann im Land hinter der Regenbogenbücke. Mach´ es gut.

Kathie | 14.03.2008, 22:59

Was... [antworten]

... sollen und vor allem, was KÖNNEN wir noch sagen?

Im Gegensatz zu den letzten Abenden haben meine Nacknasen eben den Mond für dich angeheult.

In Gedanken sind wir bei euch.

Viele Grüße von Imke, Jörg und dem Wurschti

Wurschti | 14.03.2008, 23:04

[antworten]

Lieber Dojan, nun bist du im Hundehimmel angekommen und hast eine neue Aufgabe: wache über alle deine Hundefreunde. In deinen wunderschönen Geschichten wirst du immer weiterleben. Schade, dass Bijou dich nicht mehr kennenlernen konnte. Ihr hättet bestimmt viel Spass gehabt.

Bijou | 15.03.2008, 00:09

[antworten]

Lieber Dojan,

nun bist Du über die Regenbogenbrücke gegangen, was sollen wir sagen ...uns fehlen die Worte...Frauchen und ich sind sehr traurig, uns rollen die Tränen und zwischen den Tränen tauchen Deine Bilder auf....Deine Geschichten....Kirschwald...Schweinebraten..... ........
Wir werden Dich nie vergessen....

Mit stillem Wuff

Tako & Frauchen

Tako aus der Pfalz | 15.03.2008, 13:45

Euer Stern Dojan [antworten]

..wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,
wird es dir sein, als lachten alle Sterne,
weil ich auf einem von ihnen wohne,
weil ich auf einem von ihnen lache.
Du allein wirst Sterne haben, die lachen können...
[antoine de saint-exupery]

Mach´s gut lieber Dojan.

So traurig..
Caspar und Frauchen

Caspar | 15.03.2008, 13:50

[antworten]

Lieber Dojan,

wir wünschen dir eine Gute Reise in den Hundehimmel, vielleicht siehst du ja meine Vorgängerin Musher.

Mit traurigem Hundetaps Szynga und Family

Szynga | 15.03.2008, 13:57

Dojan [antworten]

Lieber Dojan und Anhang,

wünschen dir ein e gute reise und viel spass jenseits des Regenbogens.

Dago und sein Alter

Dago und Jochen | 15.03.2008, 14:23

Dojan [antworten]

Du hast viel Gutes für diese Welt getan und dir wird auch viel Gutes im Hundehimmel wiedergegeben. Wir trauern um dich und werden dich in guter Erinnerung behalten.
Karina und Aiko Kopf hoch wir fühlen mit euch.
Filou und Britta

Filou und Britta | 15.03.2008, 15:19

Dojan [antworten]

Ich kann euren Schmerz sehr nachempfinden, denn vor Kurzem starb auch mein Hund. Am 31. Januar. Ich hatte ihn 12 Jahre und auch er hatte einen Tumor. Er starb in der Klinik. Ich weiß, dass euch jetzt nichts - aber auch gar nichts trösten kann. So ging es mir auch. Und ich ich bin auch jetzt noch sehr, sehr traurig, weil mein Dicker nicht mehr bei mir ist. Er war ein Eurasier. Auch ich habe ihn im Rosengarten einäschern lassen. Seine Asche steht bei mir zu Hause.
Ich kenne euch nicht, aber ich möchte euch sagen, dass es mir für euch wirklich sehr, sehr leid tut und ich kann so sehr mit euch fühlen.
Euer Schatz muß nun nicht mehr leiden, genauso wie mein Schatz. Das Wichtigste ist, dass Dojan bei euch ein schönes Hundeleben hatte. Ihm ging es sehr gut bei euch und es geht ihm jetzt auch gut - vielleicht spielt er gerade mit meinem Robin. Wer nun leidet, das sind nicht unsere Hunde, sondern WIR.
Ich wünsche euch ganz viel Kraft, um über den Verlust eures geliebten Dojans hinwegzukommen.

Ich fühle mit euch!!!

Liebe Grüße von Karina - so heiße ich auch ;)

Karina | 15.03.2008, 20:05

dojan [antworten]

du warst ein toller hund.hattest ein tolles frauchen und herrchen sowie einen tollen "stänkerkumpel" merlin.du wirst uns im herzen bleiben * schluchz * ,wir tragen dich mit würde auch auf unseren hundeshirts .auch wenn wir keinen hund haben , fühlen wir mit deinem frauchen und herrchen sowie merlin mit.alles gute im hundehimmel*schluchz*.
karina und aiko wir fühlen mit euch.
berit,tommy,ulrike und 4-pfotel pauline

ulrike + familie | 15.03.2008, 20:47

[antworten]

Auch von uns ein herzliches Beileid.
Wir können nachempfinden, wie es ist einen treuen Freund zu verlieren. Keine tröstenden Worte halfen.
Bei uns war es im Oktober soweit, das wir mit fast 15 J. unseren Ben über die Regenbogenbrücke ziehen ließen.
Dojan hatte es gut bei Euch, man sieht es auf den Bildern.
Ihr werdet Euch immer an ihn erinnern und er bleibt bei Euch im Herzen, das ist wichtig.
Wir wünschen Euch noch viel Kraft in den nächsten Tagen.
LG Kiki mit Kira und Duman

Kiki | 15.03.2008, 22:05

[antworten]

Liebe Karina,

es tut mir sehr leid, das lesen zu müssen. Wir fühlen mit euch!
Liebe Grüße, Katrin, Mouki und Cousteau

Noukis Frauchen | 16.03.2008, 11:54

Herzlichen Dank! [antworten]

Herzlichen Dank für eure Anteilnahme!
Es tut gut zu wissen, dass man nicht alleine ist!

Wuffwuff
Merlin und Anhang

Merlin | 16.03.2008, 17:28

Oh Himmel! [antworten]

Liebe Karina,

ich lese erst jetzt von deinem Verlust! Was ist denn passiert, mein Gott, ich wusste nichtmal dass es Dojan schlecht geht.

Ich wünsche dir alle Kraft und eine intensive, heilsame Trauerzeit!

Du weißt ich fühle mit dir und weiß wie es ist einen so guten Freund zu früh zu verlieren.

In tiefer Anteilnahme
Stephanie
Woody und Inu

Stephanie Hinsch | 17.03.2008, 09:41

Dojan [antworten]

Hi Stephanie,
es ging aus so furchtbar schnell, es waren nur 12 Tage voller Krisen. Danke für deine Anteilnahme.
Hast du eigentlich schon einen Blog? :-)

LG
Karina

Karina | 17.03.2008, 19:19

Mein Beileid [antworten]

Liebe Karina,
tut mir echt leid, dass dein Dojan Zottelbär von dir gegangen ist. Ist immer schwer ein Familienmitglied zu verlieren. Ich glaube, jeder, der jemals ein Hund besessen hat und sehen durfte, wie er aufgewachsen ist und von Tag zu Tag neue Aufgaben zu meistern gelernt hat, kann ungefähr nachvollziehen, was in so einer Situation in einem vorgeht. Ich kann dir gar nicht sagen, wie leid es mir tut, hoffe aber, du lässt dich nicht zu sehr hängen. In Gedanken wird Dojan Zottelbär bestimmt immer bei dir sein. :´(

Cornelia, Marcel und Finn | 17.03.2008, 19:57

Mein ganzes Mitgefühl [antworten]

Es tut mir so leid, Karina. Nein, er bleibt bei Euch, trotzdem wird er so fehlen.
Ich wünsche Euch so viel Kraft für die nächste Zeit und denk an Euch.

Liebe, tief getroffene Grüße,
Alexandra (mit Nero)

Alexandra | 17.03.2008, 21:06

Oh je.... [antworten]

gerade haben wir es erst erfahren! Es tut uns so leid Karina...fühl Dich still umarmt!

Tom, Tina und die Fellnasen Aischa und Joey

Tina | 21.03.2008, 22:04

Danke [antworten]

Hi Cornelia, Alex und Tina,

euch auch herzlichen Dank für eure Anteilnahme!
Knuddelt eure Hundls von mir!

VG
Karina

Karina | 21.03.2008, 22:15

Mein Beileid [antworten]

Es tut mir so leid, dass Dojan gegangen ist!

Ich glaube, es gibt gar keine passenden Worte,
die Dich trösten können.

Gute Reise Dojan!

Traurige Grüße
Milena und Turnia das Beulchen

Milena und Turnia | 27.03.2008, 12:00

Danke! [antworten]

Liebe Milena,

ich danke dir für deine Anteilnahme und gib deiner Turnia einen dicken Knutscher von mir und Merlin!
Geniesse jeden Moment mit ihr, so wie auch ich jeden Moment mit Merlin geniesse.

LG
Karina

Karina | 27.03.2008, 19:46

Qual [antworten]

Das grenzt für michs chon an Tierquälerei. Egal wie gut das Tier trainiert ist, ist es nicht in Ordnung, es durch den Feuerring springen zu lassen!

Ich habe selbst einen Hund und kann das überhaupt nicht nachvollziehen. Es ist nicht süß und auch nicht toll, wenn ein Hund durch einen Feurring springt- es ist gefährlich!

Billigflüge | 01.12.2009, 10:42

So so [antworten]

Billig(f)lüge,

wenn mir meine Eltern solch einen Namen gegeben hätten, hätte ich sie verklagt!
Für einen richtig trainierten Hund ist es alles andere als gefährlich durch einen Feuerreifen zu springen und, nun staune, dieser Hund hat es sogar extrem gerne gemacht. Es machte ihm Spass.
Und was bitte sollte daran gefährlich sein???
Der Feuerreifen steht sehr standfest, direkt daneben sind immer 2 Helfer mit einer Löschdecke, die aber in all den vielen Jahren, in denen Dojan oft durch Feuerreifen sprang, niemals gebraucht wurde. Es ist nicht gefährlicher als ein Sprung durch einen Agility-Reifen.
Das bisschen Grillanzünder erlosch eh gleich wieder nach dem Sprung.

Karina *klugscheissende Nullchecker besonders liebend*

Karina | 02.12.2009, 00:35

.... [antworten]

Ich finde es genial, wenn man einem Tier sowas beibringen kann und in meinen Augen hat das nichts mit Quälerei zu tun. :-)

TYPO3 Freelancer | 17.05.2016, 19:10
 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles