This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

« | »

Der ungarische Briard in Not ist gerettet!

Karina | 24. Februar, 2008 21:36

Wir und unser Frauchen sind so glücklich und der Krisztina so unendlich dankbar! Der Briard ist heute in seiner neuen Familie angekommen und hat auch schon einen neuen Freund:

Briard links, Freund rechts.

Die Krisztina wird ihn nächstes Wochenende besuchen und sich um sein verfilztes Fell kümmern.  Da ihr euch auch alle bestimmt bei ihr bedanken wollt: auf ihrer Homepage findet ihr ihre Emailadresse. Sie spricht übrigens sehr gut Deutsch. Sie ist leider zur Zeit in grosser Sorge, weil eine ihrer Welpen an eine Hundehändlerin  geraten ist und einfach weiterverkauft wurde.

Kaum hilft man einem Briard, ist schon der nächste in Not Cry

Aber für diesen geretteten Briard und auch für den Roki freuen wir uns sehr und feiern jetzt ein bisschen!

Euer Merlin und Dojan

Kommentare

[antworten]

Uff, uns fällt ein Stein vom Herzen, auch wenn gleich das nächste Sorgenkind die Guten trifft.

Ich schreib nochmal den link für Imani:
http://www.desperado-briard.hu/home.html
Merlin, kannst du den im Text korrigieren und diesen Absatz dann hier rausnehmen?

Ich hab das Gefühl, daß "Tue Gutes" eher bestraft wird, im Fall von Krisztina mal wieder. Unter dem zweiten Hinweislink zu Imani geht eine heiße Diskussion gerade ab, die Freunde in Österreich machen sich auch Sorgen.

Nur wie Elena H. nun richtig heißt, sagt dort auch keiner.
Ich glaube, als Züchter sollte man anfangen, die Ausweisnummern der Erwerber aufzuschreiben.

Vielen, vielen Dank Merlin&Dojan&Karina, für die Hilfe und die guten Nachrichten.

Vielen, vielen Dank Krisztina, für die Hilfe und Alles Gute.

Dixies Herrchen

Dixie | 24.02.2008, 22:42

[antworten]

Meinen Dank hat sie.
Ich habe auch gefragt, ob Imanis Schwester Ithai wohlauf ist, und hoffe auf Antwort. Mir scheint, Ithai ist bei der selben Händlerin gelandet.

Gruss,
Patrick

Dixie | 24.02.2008, 23:22

[antworten]

Zu früh gepostet.
Krisztina freut sich über den Dank und Ithai hat in Ungarn eine neue liebe Familie mit 6 Kindern, Katze und noch einem Briard.

Viele Grüße,
Dixie mit Herrchen

Dixie | 24.02.2008, 23:39

[antworten]

schon wieder Tränen:
Danke für die Hilfe!!!!!!!
Bin sicher, dass der liebe Kerl den Himmel auf Erden bekommen hat.

Silvie und ihre Männer WG

Indigo | 25.02.2008, 07:17
 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles