This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

« | »

Frauchen ist speiübel

Karina | 05. August, 2007 19:52

Und warum? Weil sie vor wenigen Minuten gehört hat, wie auf dem Weg vor dem Haus ein Hund ganz furchtbar geweint und geschrieen hat. Wir sind natürlich sofort alle ans Fenster gestürzt. Wir sahen dann eine über und über tätowierte Frau mit einer Zigarette im Mund, die einen Kinderwagen schob, vor ihr lief ein zweites kleines Kind. Den weinenden und schreienden Hund konnten wir nicht sehen, der war noch hinter dem Zaun, wir hörten nur das Weib pöbeln. Frauchen dachte erst, dass die Frau vielleicht ihrem Hund mit dem Kinderwagen über den Fuss gefahren ist und er deswegen so weinte, aber dann kam die Lücke im Zaun und es war entsetzlich. Dieses erbärmliche Weib hatte an der Leine einen wohl Rottweiler-Dobermannmix und die ganze Zeit hatte sie mit einer Hand sein ganzes Ohr so zusammengequetscht und zerrte den armen Hund am Ohr hinter sich her und schüttelte ihn, dass er vor Schmerzen schrie und winselte. Dabei pöbelte sie auf ihn ein. Bis Frauchen das Fenster aufhatte und den nächstbesten Blumentopf ergriffen hat, um ihn auf diese widerwärtige Tierquälerin zu schmeissen, waren sie leider schon ausser Wurfweite. Schade, sehr schade, dass Frauchen nicht weit genug werfen kann. Wir haben die hier vorher noch nie gesehen, aber jetzt ist auch nicht unsere Spaziergangszeit. Na, die soll unserem Frauchen noch mal über den Weg laufen ...

Euer Merlin und Dojan

Kommentare

[antworten]

tatowiertes Weib, Zigarette im Mund, mit Rottidobi...

Ich habe keine Vorurteile ... ich habe keine Vorurteile ... ich habe keine Vorurteile ...

Wieso bist du so langsam, Mensch? Boah...

Banjo's Frauchen | 05.08.2007, 22:59

Langsam [antworten]

Hi Banjos Frauchen,
ja, Frauchen hat sich ziemlich geärgert, dass sie nicht schnell genug war, aber die ersten Sekunden war sie vor lauter Entsetzen wie gelähmt.

Wuffwuff
Merlin und Dojan

Merlin + Dojan | 06.08.2007, 13:04

Irgendwie... [antworten]

... weiß ich überhaupt nicht, was ich schreiben soll. Und das kommt nicht oft vor. :-)
Aber so dieser Situation fällt mir nichts mehr ein. Gar nichts. Herrchen wäre es sicher genauso gegangen wie eurem Frauchen. Bei so etwas kann man eigentlich nur ungläubig schauen, weil es so etwas gar nicht geben darf.

Erschauernde Grüße vom Wurschti

Wurschti | 08.08.2007, 20:42
 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles