This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

« | »

Wir gratulieren von Herzen!

Karina | 21. April, 2007 23:21

Wir freuen uns sehr, dass wir schon wieder jemandem gratulieren können. Und wir verraten euch, warum Frauchen in den letzten Wochen so wenig Zeit für unseren Blog hatte: heute war nämlich die sächsische Frühjahrsprüfung für Rettungshunde des DRK und Frauchen war Prüfungsleiterin. Wir sind zu Hause geblieben, war auch besser so, sonst hätten wir den ganzen Tag im Auto sitzen müssen. Der Atli hat aber heute mitgemacht, erst im Gehorsam:

Dann wurde er getragen:

Musste seine Gewandheit auf den Geräten zeigen:

Und konnte es kaum erwarten, Suchen zu gehen:

In den Trümmern hat er dann alle 4 versteckten Opfer gefunden:

Und damit hat Atli seine 2. Trümmerprüfung bestanden, unseren herzlichen Glückwunsch!

(Hoffentlich wird er nicht noch hochnäsiger)

Der Prüfer kam heute extra aus Luxemburg angereist:

Vor 8 Jahren hätte der Jacques mich auch beinahe mal geprüft, aber ich bin damals wenige Tage vorher an der Pfote operiert worden und musste deswegen 4 Wochen später zu einem anderen Prüfer, machte aber auch nix. Jedenfalls sieht der Jacques hier ganz schön streng aus:

Aber er ist nur ein bisschen streng, er ist sehr fair und konsequent:

Jeffi war heute auch dran, auch erst im Gehorsam vor den Augen der beiden sehr aufmerksamen Prüfer:

Von Benny liess er sich auch durch die Gegend tragen:

Und dann ging es in die Flächensuche:

und weil er beide Opfer prima gefunden hat, hat er seine 2. Flächensuche bestanden, unseren herzlichen Glückwunsch!

Aber die beiden waren nicht die einzigen, die heute bestanden haben, der Miller aus Leipzig, ein echter Oldie, hat heute erst seine Trümmerprüfung:

und dann auch noch seine Flächenprüfung bestanden, auch ihm unseren herzlichen Glückwunsch!

War für unser Frauchen ein ganz schön aufregender Tag!

Euer Dojan

Kommentare

[antworten]

Was ich daran toll finde ist, dass die Rasse dabei anscheinend überhaupt keine Rolle spielt. Der Atli ist sowieso ein ganz süßer. Den guck ich mir auch immer neidisch an. :)

Aber ich hab ja einen Löwen. Der leider kaum das Lecker vor seiner Nase riecht... *soifz* Aber den Teinnisball in der Wiese ...*koppkratz*

wirrkopf | 22.04.2007, 10:31

Rassen [antworten]

Hi Banjoko,

du hast Recht, die Rasse spielt wirklich keine Rolle, nur zu gross oder zu klein darf der Hund nicht sein und er muss gesund sein.

Wuffwuff
Merlin und Dojan

Merlin + Dojan | 24.04.2007, 22:33
 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles