This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

« | »

Bei den Balies

Karina | 18. März, 2007 00:51

Heute war Frauchen bei den Balies, das sind aber nicht die Leute von der Insel, sondern die DRK-Rettungshundestaffel in Bad Liebenwerda. Uns hat sie bei Herrchen gelassen, damit wir nicht den ganzen Tag im Auto verbringen müssen. Jedenfalls roch Frauchen ganz stark nach Pudel, als sie wieder nach Hause kam. Gruselig! Und weil es da fast die ganze Zeit geregnet hat, konnte sie nur wenig Fotos machen:

Und bestimmt war es dieser neugierige Pudel, der unser Frauchen so belästigt hat:

Zur Strafe wurde er dann ins Auto gesperrt:

Atli war wahrscheinlich der Boden zu nass und deswegen hat er sich lieber tragen lassen, Weichei:

Die Joy wahrscheinlich auch:

Das hier ist Roxy, eine Border Collie-Hündin. Die ist sehr kamerascheu und lässt sich überhaupt nicht fotografieren, das hat Frauchen aber erst hinterher erfahren:

Wehe, Frauchen geht noch mal mit so einem Stinkepudel fremd, dann werden wir echt böse!

Euer Merlin und Dojan

 PS: Ihr wundert euch bestimmt, warum Rettungshunde manchmal einen Beisskorb tragen müssen. Beim Eignungstest und bei der Prüfung ist es laut Prüfungsordnung so vorgeschrieben, denn dann müssen die Hunde nicht nur vom Hundeführer, sondern auch von wildfremden Leuten getragen werden. Und wenn die mal etwas ungeschickt sind und den Hunden weh tun, kann es sein, dass die etwas unwirsch reagieren. Und damit dann nix passieren kann, tragen wir Hunde bei der Trageübung einen Beisskorb. Für die meisten Hunde so wie Atli oder Wylly oder auch für uns wäre das ja völlig überflüssig, aber Vorschrift ist Vorschrift. Und das üben wir deswegen immer mal.

Kommentare

*grummel* [antworten]

..aber wenigstens durfte ich mit...
*bähhhh*

mephisto | 19.03.2007, 00:05
 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles