This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

« | »

Die Elbe ist lang

Karina | 17. Januar, 2006 23:08

Heute nachmittag waren wir woanders an der Elbe als sonst. Frauchen ist mit mir dahin gefahren. Das ist da, wo Frauchen manchmal zu so komischen Besprechungen hin geht. Früher bei alten Chef war ich ja auch oft dabei und ich muss euch sagen, die Besprechungen sind sowas von langweilig. Jetzt beim neuen Chef kann ich nicht so ohne weiteres mit, die Frau von ihm kreischt immer schon, wenn ich sie nur anschau. Naja, ich versäume da eh nix.

Aber diese Stelle an der Elbe ist echt toll, da gibt es sehr viel zu schnüffeln. Leider habe ich wieder als erstes meine Nase in ein Klettennest gesteckt. Frauchen hat sie mir wieder rausgemacht. Frauchen muss ja schliesslich auch was zu tun haben, wenn sie mit mir spazierengeht, sonst langweilt sie sich. Jedenfalls ist Frauchen danach zu dieser langweiligen Besprechung gegangen und ich habe in der Zwischenzeit sicherheitshalber auf unser Auto aufgepasst. Man weiss ja nie.

Euer Merlin

Kommentare

[antworten]

Ja, das kenn ich. Bei mir ziept Frauchen auch immer am Fell, wenn die Kletten dranhängen. Dabei kann ich die doch zu hause auch selber raus machen. Aber nö - die zieht an meinem Fell rum und ich muss stille stehn. Ich tu ihr aber den Gefallen und häng bei jedem Spaziergang extra viele Kletten in meine Haare, damit sie was zu tun hat;-)
Liebe Grüße von Nero

Alexandra | 18.01.2006, 15:58

Merlin [antworten]

Hi Nero,
ich bin immer so froh, dass Frauchen mir die blöden Kletten rausmacht, dass ich ganz freiwillig völlig still stehe. Wenn sie an den Pfoten sind, gehe ich keinen Schritt weiter.

Wuffwuff
Merlin

Merlin | 21.01.2006, 22:17
 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles