This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

« | »

Dresdner Schlösser

Karina | 21. Januar, 2007 20:01

In Dresden gibt es sehr viele schöne Schlösser, von Schloss Pillnitz hab ich euch ja schon mal erzählt. Heute war ich mit Frauchen beim Schlösserpanorama. Links ist Schloss Albrechtsberg, in der Mitte das Lingnerschloss und rechts hinter mir seht ihr Schloss Eckberg, einer der schönsten Panoramablicke und bei gutem Wetter fährt Frauchen extra an der Elbe lang, um das zu sehen:

Hier seht ihr ganz rechts das "Blaue Wunder", eine der schönsten Brücken in Dresden, aber davon ein andermal.

Auf den Elbwiesen war ganz schön viel los:

Diese schönen Drachen wollte Frauchen eigentlich erst auf dem Rückweg fotografieren, aber irgendwie hat sie geahnt, dass es die letzten Minuten der Drachen waren:

Wir waren gerade ein Stück weiter, da hörten wir einen ganz lauten Knall, denn die Drachenschnur mit den vielen Drachen dran war gerissen:

Sie flogen auf die andere Elbseite und blieben in einem Baum hängen:

Der Besitzer war bestimmt ganz schön traurig darüber. Wir gingen aber weiter. Wusstet ihr schon, dass es in Dresden auch Weinberge gibt?

Wir sind erstmal zur Elbe runter:

Das tolle an Dresden ist, dass ich überall baden kann:

Noch mal Schloss Eckberg von nah:

Und das Lingnerschloss:

Hier noch mal beide zusammen:

Schloss Albrechtsberg hiess früher mal Pionierpalast "Walter Ulbricht":

Dann sind wir wieder umgekehrt:

Und leider waren meine ganzen Füsse voller Kletten, Frauchen hatte ordentlich zu tun, um die wieder rauszumachen, war aber trotzdem ein schöner Ausflug:

Euer Merlin

Kommentare

[antworten]

So viele Schlösser so dicht zusammen? Wir haben hier keine Schlösser. Aber Kletten. Die haben wir auch. Wasser können wir auch finden, wenn wir etwas länger unterwegs sind und da geh ich auch rein. Aber langsam. Und ich erklär Frauchen jedes Mal ganz laut, warum ich das so langsam mache...

Und Frauchen knöttert schon wieder, weil du schon wieder so toll da sitzt auf den Fotos.

Schöne Bilder sind das. Und die Gegend gefällt uns auch gut.

Banjoko Silberlöwe | 21.01.2007, 21:26

Schlösser [antworten]

Hi Banjoko,
ja, Dresden quillt schon fast über vor lauter Schlössern :-)
Und für das Sitzenbleiben hilft nur Üben und Leckerlis.
Ihr werdet es bestimmt mal schaffen.
Wuffwuff
Merlin und Dojan

Merlin + Dojan | 21.01.2007, 22:06

Lingnerschloss [antworten]

Hallo ich zwei,

wußtet ihr, dass auf dem Lingnerschloss der Mensch gewohnt hat welcher das ODOL-Mundwasser erfunden hat. In letzter Zeit habe ich den Eindruck, mein Herrchen braucht sowas für seine Socken, die richen immer so....

Grüße, eure Lucy

Lucy | 22.01.2007, 08:36

die fotos.. [antworten]

sind echt klasse.. vor allem das 13. finde ich toll.. so strahlend blauer himmel mit ganz vielen kleinen mephisto-wolkenschäfchen :-)
übrigens, was in dresden die schlösser sind in erfurt die kirchen.. da gibt es an jeder ecke eine..

vlg fenrir und lord

fenrir und lord | 22.01.2007, 21:13

[antworten]

Danke für den Tipp bei den dresdner.bloggern! Tolle Fotos und entzückende Vierbeiner!

Schöne Grüße,
Christine

Christine | 27.01.2007, 23:06
 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles