This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

« | »

Glitzernde Päckchen

Karina | 20. Dezember, 2006 19:37

Ich glaube, Frauchen hat das Weihnachtsfieber gepackt, jeden Abend sitzt sie da und macht immer mehr viele glitzernde Päckchen. Kaum denkt man, sie ist fertig damit, schon klingelt es an der Tür und es wird ein neues grosses Paket abgegeben, aus dem Frauchen wieder viele kleine Päckchen bastelt. Für wen die wohl alle sind? Für uns ist wohl noch nicht viel dabei, jedenfalls hab ich noch nix Leckeres erschnüffeln können. Frauchen wird doch nicht etwa unsere Weihnachtsgeschenke vergessen? Weihnachten ist eigentlich komisch. Als Frauchen heute früh losgefahren ist, um Beute zu machen, fuhr vor ihr ein grosser Lastwagen mit Anhänger und Unmengen von Weihnachtsbäumen drauf. Ab und zu purzelten davon Weihnachtsbäume runter und der Fahrer hat das gar nicht gemerkt und ist weitergefahren. Ein Weihnachtsbaum ist vor der Strassenbahn gelandet, so dass die anhalten musste. Frauchen hat aber nicht angehalten, um einen Weihnachtsbaum mit nach Hause zu nehmen. Ist sowieso komisch, dass die Menschen sich einen Baum in die Wohnung stellen und den dann wieder wegschmeissen. Als ich noch ein junger Briard war, stand Weihnachten auch plötzlich ein Baum im Zimmer, fand ich prima und wollte gleich dagegen pullern. Ohje, Frauchen war aber gar nicht damit einverstanden. Das soll Hund verstehen. Da steht ein Baum und man darf nicht dagegen pullern. Wozu sonst sind denn Bäume überhaupt da?

Euer Merlin

Kommentare

 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles