This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

« | »

Unmenschliches

Karina | 16. August, 2012 23:02

In keinem anderen Bereich ist die Phantasie des Menschen so grenzenlos pervers, so abartig, wenn es darum geht, neue Foltermethoden zu ersinnen, gerade auch in der Hundeerziehung! Ich kenne ein einziges winziges technisches Gerät, um einen Hund zu belohnen, nämlich den Clicker aber zig technische Grausamkeiten, wenn es darum geht, einen Hund zu bestrafen.

Elektrische Stromhalsbänder mit und ohne Stacheln, Antibellhalsbänder mit Zitronensäure, Druckluft oder ähnlichem, Strombänder um die Genitalien und ähnliche Folterinstrumente.

Aber dieses hier schlägt wirklich alles andere: einen Hund vorsätzlich in Panik (!) zu versetzen, um ihn von unerwünschtem Verhalten abzubringen kann nur ein perverser Sadist erfunden haben! Wieso ist das nach deutschem Tierschutzgesetz erlaubt???

Verdammt noch mal, sind Hunde eure Todfeinde??? Die man knechten und versklaven muss??? Die man foltern muss? Schon mal was von dem altmodischen Wort Erziehung gehört? Ist der nächste Schrei in der Hundefolterung water boarding auf Knopfdruck???

Warum erfindet ihr Arschkrampen Sadisten nicht mal das Halsband mit Fernbedienung, wo auf Knopfdruck Leckerlis rausfallen? Achso, ist ja nur für dumme Wattebäuschenwerfer und Weicheier, nicht für echte sadistische Kerle!

Ich kann gar nicht soviel essen wie ich kotzen könnte!!!

Karina

 

 

 

Kommentare

[antworten]

ach du scheisse was issn dat?!!
Ich bin ja schon mit der Tröte über seinem Kopp momentan unglücklich, Duman wahrscheinlich noch mehr, aber das Teil schlägt ja dem Fass den Boden aus.
Fassungslos
Kiki

Kiki | 17.08.2012, 10:01

[antworten]

Also manchmal verschlägt es einem echt die Sprache.

Walter | 17.08.2012, 12:28

[antworten]

Mich wundert gar nichts mehr, weder solch skurrile "Erfindungen" noch die Tatsache dass es Leute gibt die das gut finden. Ich halte es für einen Scherz,inclusive den Scherzpreis von 227 Euro. Wenn doch kein Scherz dann: Welcome to Idiocracy!

Diana | 17.08.2012, 19:08

[antworten]

hääähhhh ????? ich bin sprachlos und das kommt recht selten vor. was für ein schwachsinnsgerät !!!!!!!!!!!

Petra | 18.08.2012, 08:14

[antworten]

Abartig!
der Roki

Roki | 19.08.2012, 10:21

[antworten]

Ein schöner Artikel dazu: http://klartexthund.blogspot.de/2012/08/gastartikel-neue-erfindung-als-losung.html

Karina | 24.08.2012, 11:30
 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles