This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

« | »

Hunde in der Schweiz

Karina | 02. Dezember, 2006 13:26

Wir haben euch ja neulich erzählt, dass Herrchen in der Schweiz im Urlaub war. Er hat da aber nicht nur Kühe getroffen, sondern auch eine ganze Menge Hunde, ganz viele verschiedene. Auf dem Eiger gibt es übrigens eine Polarhundekolonie und Herrchen war dort, um die Grönlandhunde zu besuchen:

Die wohnen da nämlich und ziehen Schlitten mit Touristen drauf durch die Gegend. In der Polarhundekolonie war aber nur ein Hund da, als Herrchen da war, deswegen konnte er gar keine Schlittenhunde-Tour machen:

Obwohl die Schweiz in Europa liegt, gibt es dort Pekinesen:

Airedale-Terrier auch, war aber nicht unser Kumpel McCoy, kann er auch nicht gewesen sein, denn immer, wenn ich ihn sehe, bewegt er sich gar nicht. Dieser hier war anders:

Was dieser kleine freche Mix wohl von Herrchen wollte?

Wenn ein Deutscher Schäferhund in der Schweiz wohnt, warum heisst er dann nicht Schweizer Schäferhund?

Obwohl es gibt ja Schweizer Schäferhunde, aber die heissen nicht so, sondern Berger Blanc Suisse und sind weiss und sehen aus wie Anna, und früher kamen die aus Amerika und Canada. Ist irgendwie merkwürdig mit diesen Schäferhunden. Einen Beagle hat Herrchen auch getroffen, der tat erst ganz harmlos:

Und dann hat er Herrchen angepöbelt, na, der hat echt Schwein gehabt, dass wir nicht dabei waren, dem hätten wir voll eins auf die Mütze gegeben:

Cocker Spaniel gibt es dort auch, ob der auch so verrückt ist wie der Cocker, der bei uns wohnt?

Und oben auf den Bergen wohnen die Berner Sennenhunde:

Aber Pudel hat Herrchen keine getroffen, die trauen sich da wohl nicht hin.

Euer Merlin und Dojan

Kommentare

Letztes Bild [antworten]

Das letzte Bild ist echt super ! Der Hintergrund und dann dieser wunderschöne Hund ! Wow !

Laura | 20.10.2007, 20:25

2 bild [antworten]

Also ich find das das voll gehemein ist weil hund die in käfigen sind gehören in die natur oder nach einem härchen der in der wohnug laufen läst oder im garten überlegt euch das mall

sara | 08.11.2007, 06:53

Bild [antworten]

Naja das mit dem Käfig ist wirklich nicht so ne tolle sache, gerade für große hunde, überlegt euch mal so ein windhund der da so eingesperrt ist . Aber naja anderer Länder anderer Sitten^^

Janik | 16.09.2008, 17:07

Hunde [antworten]

Ich finde es ganz toll dass sich Leute um Straßenhunde oder auch andere Hunde sich kümmern !!!
Ich habe selber einen Pinienesen!!
Ich bin aber erst 11 Jahre alt !!
Bitte schickt mir eine E- Mail wie ich mich für Hunde einsetzen kann !!

Melinda | 26.03.2009, 18:15

zu Bild 2 [antworten]

Da hast du voll recht!!!!
Mein Hund hat eine Hundehütte aber doch kein Gitter davor!!
Was wäre wenn mann uns in Käfige sperren würde!! Ich habe gehört das in China die Katzen , Hunde,....gegessen weden !!
Oder einfach nur geschlachtet und einfach weggeschmießen !!!!
Nur weil wir ganz oben auf der Nahrungpyramiede sind heißt nicht dass wir andere Tiere z.B: Hunde, Katzen , Spinnen.....,

Melinda | 26.03.2009, 18:28
 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles