This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

« | »

Österreich 2005 Teil 1

Karina | 04. November, 2006 21:34

So, wir haben euch ja schon neulich ein bisschen von dem tollen Urlaub im Salzburger Land im letzten Jahr erzählt, heute wollen wir euch noch mehr darüber erzählen. Wir haben dort den Helmut und die Astrid besucht, das Herrchen von Chester und das Frauchen von Spencer, hier kuschel ich gerade mit dem Helmut:

Mit denen haben wir auch einen Ausflug zum Seewaldsee gemacht, das war echt schön dort und ein bisschen Schnee gab es dort auch noch:

Ein toller Anblick:

Wir sind alle zusammen einmal ganz drum herum gewandert:

Zwischendurch haben wir am Ufer gesessen:

Natürlich haben wir auch gebadet:

Schnell mal zu Herrchen laufen:

Wir haben auch mal einen Ausflug in die Trockenen Klammen gemacht, weil Herrchen da klettern wollte:

In Salzburg laufen übrigens echt komische Hunde rum:

Nee, war nur Spass, das ist gar kein Hund, sondern ein Dinosaurier, der heisst Protoceratops, ist aber schon sehr lange ausgestorben. Aber in dem Museum gab es noch eine andere sehr interessante Abteilung, wenn auch richtig gruselig. Die haben dort nämlich ausgestopfte Hunde, die vor langer Zeit gestorben sind. Schaut mal, so sah vor fast 100 Jahren der Deutsche Schäferhund aus, nicht mit tiefergelegtem Heck wie heute, sondern einem schönen geraden und gesunden Rücken:

Und nun ratet mal, wisst ihr, welche Rasse das hier ist?

Habt ihr bestimmt nicht erraten, das ist ein Mops! So sahen die früher aus, mit einer richtigen Schnauze, mit einer richtigen Nase. Kaum zu glauben oder? Und viel hübscher. Mehr über den Urlaub könnt ihr in Österreich 2005 Teil 2 lesen.

Euer Merlin und Dojan

Kommentare

 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles