This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

« | »

Sommerbalkon

Karina | 04. Juni, 2011 18:39

Unser Sommerbalkon ist fast fertig, nur in einem Kasten sind noch Stiefmütterchen, die viel zu schön blühen als dass sie entsorgt werden müssten. Das Licht für Balkonfotos ist im Moment nicht ganz ideal, aber wir kommen dem Wunsch gerne nach, hier also die Fotos frisch aus der Kamera.

Der Blick durch die Balkontür, der Anblick jedes Mal, wenn ich die Küche betrete:

Die Kamera hab ich dann mal von links nach rechts geschwenkt, in den Klammern unter dem Foto die Pflanzen auf dem Foto.

Links an der Wand, die Ecke hab ich komplett neu gestaltet. Der künstliche Gartenteich war letztes Jahr eine Schnapsidee Tongue out, aber da Hoshi lieber aus ihm trinkt als aus seinem Napf (Indische Macken lassen grüssen) bleibt er halt stehen:

(Ginster, noch nicht blühende Lilien, Minipetunien, Lavendel, Mittagsblume, Tagetes, Astilbe)

Detail links an der Wand:

Da drüber auf dem Fensterbrett:

(Buschtomaten, noch nicht blühender Ysop, Astilbe, Lavendel)

Die linke Ecke vom Balkon oben:

(Petunie, Lavendel, Geranien, Gauklerblume, Palmen, Feigenbaum)

Die linke Seite im Überblick:

Links-Mitte:

(Duftsteinbrech, Löwenmäulchen, Fuchsie, Duftpelargonie, Lobelie, Currykraut, Zauberglöckchen, Husarenköpchen)

Mitte-rechts:

(verblühter Zwergflieder, Erdbeeren, Minipetunie, Geranien, Eisenkraut, Duftsteinbrech, Zitronenthymian, Englische Minze, Schokominze, Knolau, Margerite und, darüber freu ich mich riesig: Levkojen! Ich bin heute extra noch mal losgefahren, um noch mehr Levkojen zu kaufen, ihr Duft ist unglaublich schön!)

Die rechte Ecke:

(weisse Levkoje, Mohn, schwarzäugige Susanne, Fünfblattginko, Johannisbeere, Stachelbeere, Paprikatomate, Geranien, Petunien, Lobelie, Zauberglöckchen, Weihrauch, Tagetes)

Noch mal die rechte Ecke weiter oben:

Rechte Ecke unten:

(noch nicht blühende Freesien und Lilien und Oleander)

Noch ein paar Details, pinke Levkojen:

Zauberglöckchen, Currykraut und von dem blauen hab ich den Namen vergessen:

Geranien, Lobelie und Löwenmäulchen, von dem ich heute auch noch mehr geholt habe nachdem ich gemerkt habe, dass Bienen und Hummeln sich über Löwenmäulchen tierisch freuen und jede Löwenmäulchenblüte anfliegen:

Die restlichen Stiefmütterchen, wie gesagt, zu schade zum Wegschmeissen, vielleicht in 2-3 Wochen:

Und? Wie gefällt euch unser Sommerbalkon? Wink

Karina

PS: Jetzt weiss die S warum ich immer sage, dass bei ihr zu wenig blüht Cool

Kommentare

[antworten]

püh......da pellt sich die S. ein Ei drauf :-)
keine Kunst auf son Minibalkon :-) :-)
siehste Hoshi, aus einem Teich trinkt es sich doch gleich leckerer stimmts ?

die beleidigte S. püh.....
und der Indische

Indigo | 04.06.2011, 20:55

Sommerbalkon [antworten]

Ha, das sieht ja fast aus wie bei uns. So viele schöne Blumen und auch Tomaten. Dein Sommerbalkon gefällt uns sehr gut. So ein künstlicher Gartenteich fehlt uns noch. Wenn das Wasser so gut daraus schmeckt müssen wir Frauchen unbedingt noch dazu überreden.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

Emma | 04.06.2011, 22:55

[antworten]

Ich dachte gerade ich wär im Blumenladen!
Schön!Wunbderschön!
Aber hast du auch noch Platz zum sitzen? :)
Ich will auch ein Kunstteich! :)
L.G. Diva

Diva | 05.06.2011, 06:25

[antworten]

Wunderschön das schaut ganz toll aus.
Und... die Wasserechnung vermutlich auch ;-)
Schönen Sonntag euch Beiden.

Liebes WUUUH
Sally

Sally | 05.06.2011, 10:10

[antworten]

Ein Traum!

Diana | 05.06.2011, 10:20

[antworten]

Schön, dass es euch auch gefällt :-)
Und ja, es ist noch genug Platz für mich und das Briardle, um da bequem zu sitzen buw. zu liegen, aber dann gibts nur noch Stehplätze :-)
Und was die Wasserrechnung anbelangt: da ist mein Vermieter sehr grosszügig :-)
Hoshi liebt den Kunstteich :-), ich kann sowas nur empfehlen. Ich hatte früher in Kiel sowas auch in meinem Kübelgarten mit echten Wasserhyazinthen, die gingen aber regelmässig ein, weil Merlin und Dojan denen immer das Wasser weggesoffen haben. es scheint definitiv besser zu schmecken.

VG
Karina

Karina | 05.06.2011, 12:07

super [antworten]

Wirklich super, reif fuer einen ersten Preis , eine Levkoje haette ich auch gern D

D | 05.06.2011, 23:43

[antworten]

Liebe Karina
Kannst du mir mal bitte sagen wie du diesen Mini Teiuch angelegt hast? Was muss ich dafür kaufen, was muss ich beachten? Wie muss ich den pflegen? ICH WILL AUCH; NOCH DIESE WOCHE! :)

L.G. Anja

Anja | 06.06.2011, 10:52

[antworten]

Liebe D,
ich habe eben die allerallerletzte Levkoje für dich ergattert, ausserdem Currykraut und Zitronenmelisse, aber wegen der Zwetschge müssen wir noch mal telefonieren.

LG
Karina

Karina | 06.06.2011, 19:14

[antworten]

Hallo Anja,

das ist ganz einfach. Bei Obi gab es diese schwimmenden Seerosen aus Seide, die sehr hübsch aussehen, bei Dehner habe ich diese dicke terracottafarbene grosse Schale aus Plastik gekauft, gib es in verschiedenen Grössen, ist so aufgerauhtes Plastik, Oberfläche ähnlich wie Sandstein. (steht bei den Blumentöpfen)
In dieser Schale liegen ca. 20 pflaumengrosse gebrannte Tonkugeln, gab es in einem Beutel auch im Gartencenter, wohl Dehner (Aquaristikbereich? Gartenbereich?). Das bindet anscheinend die Schwebteilchen und Algen, denn das Wasser ist immer klar.
Ansonsten kippe ich nur regelmässig frisches Wasser rein, mehr mache ich seit 1 Jahr nicht :-) Und halt Blätter, die reinfallen rausangeln. Kosten etwas unter 30 Euro.

Viel Spass
Karina

Karina | 06.06.2011, 19:24

[antworten]

Und ich dachte das sind ECHTE Seerosen!
Vielen Dank füre die Anleitung, ist ja wirklich Pipi einfach. :)
L.G. Anja

Anja | 06.06.2011, 20:19

[antworten]

Hey Karina ist diese Leidenschaft eigentlich nur ein Hobby oder bist du professionell unterwegs? Mit dem Grünen Daumen solltest du dich mal bei denen hier bewerben: http://news.myhammer.de/category/handwerkerdienstleister-des-monats

Das Rüstzeug ist auf jedenfall vorhanden

Miriam | 07.06.2011, 10:35

[antworten]

hier nochmal zum klicken, und weiter so: http://news.myhammer.de/category/handwerkerdienstleister-des-monats

Miriam | 07.06.2011, 10:36

[antworten]

Nee Anja, echte Seerosen würden nicht funktionieren :-), die brauchen tiefes Wasser, aber die Seerosen aus Seide sehen schon ganz hübsch aus :-)

VG
Karina

Karina | 07.06.2011, 14:30

[antworten]

Danke Miriam, es ist nur mein Hobby :-), mein Balkon ist meine Oase der Erholung und Entspannung nach der Arbeit und da will ich es möglichst hübsch haben und ich liebe schöne Blumen :-)

Karina | 07.06.2011, 14:34
 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles