This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

« | »

Unser Stammbaum

Karina | 06. Oktober, 2006 14:32

Heute wollen wir euch mal was über unseren Stammbaum erzählen, das ist die grosse Linde schräg gegenüber, vor der Frauchen an den Sommerabenden immer lange steht, weil die Lindenblüten so toll duften. Neeee, war nur Spass. :-) Nicht das mit Frauchen und dem Lindenblütenduft, aber das mit dem Stammbaum. Rassehunde, zu denen wir Briards gehören, haben Stammbäume. Da stehen unsere Eltern drin und Grosseltern und Urgrosseltern und Ururgrosseltern und viele Urs mehr. Die Stammbäume der meisten Briards kann man im Internet finden und zwar hier. Frauchen findet das immer lustig zu vergleichen, wer mit wem verwandt ist. Noch viel lustiger findet sie, dass die meisten Briards sehr lange und sehr komplizierte französische Namen haben, nur weil der Briard aus Frankreich stammt. Auch in Deutschland haben viele französische Namen, komisch. Jedenfalls ist das bei den Briard-Ausstellungen immer sehr lustig, wenn der Ansager kein Französisch kann und bei den komplizierten langen Namen immer herumstottert. Hier ist der Stammbaum von mir, Merlin vom Brauhausberg. Mein Vater Henri de la Corse Sauvage war ein sehr berühmter Briard, meine Grossmutter Tendress des Carrières Noires auch und beide waren Internationale Champions oder Champignons oder wie das heisst. Meinen Vater habe ich auch mal kennengelernt, als ich noch kleiner war, aber der wollte von seiner Nachzucht nicht viel wissen. Und Geschwister habe ich auch einige, aber nicht so viel wie Dojan. Meine Brüder heissen Max (der war der Chef), Moritz, Monti (den mochte ich noch nie) und Maurice und meine Schwestern heissen Maruschka (die fand ich echt klasse, leider war sie schon als junge Hündin sehr krank) und Momo. Ob die noch alle leben weiss ich leider nicht. Den Moritz hat Frauchen zuletzt vor 4 Jahren getroffen. Und hier ist der Stammbaum von Dojan Zottelbär. Der hat auch einen berühmten Vater, den Pursan du Clos des Cèdres. Seine Mutter war Elya Romani, die Romani sind hier im Osten ganz gut bekannt. Dojan hat Massen an Geschwistern und seine Züchtermama denkt sich immer sehr lustige Namen aus. Seine Brüder heissen Dagobert, Darwin, Dirty Harry, Drago, Didl und Dshinn (den fand Frauchen als Welpen auch sehr niedlich), seine Schwestern heissen Davygnia, Deborah, Desdemona, Diva Diorella, Dodo Diestel und Dunya. Wieviele das jetzt sind, müsst ihr selber zählen. Jedenfalls hat Dojan echt Glück gehabt, dass Frauchen seinen Namen aussuchen durfte. :-) Obwohl, Dirty Harry würde auch sehr gut zu Dojan, dem kleinen Stinker passen. Hier ist eine Übersicht der lustigen Zottelbär-Namen. Der Züchterclub zu dem wir gehören, ist übrigens der Briard-Club Deutschland, BCD.

Und jetzt dürft ihr mal versuchen rauszufinden, ob Dojan und ich miteinander verwandt sind oder nicht.

Euer Merlin

Kommentare

Pedigree [antworten]

Hey ihr zwei,

ob IHR miteinander verwandt seit, weiß ich nicht so genau. Aber ich bin mit Merlin verwandt: http://www.barnim.net/pedigree/show/48557.html
Int.Ch. Tendress des Carrières Noires hat auch mir ein paar Gene weitergegeben.
Wuff,
Emil

emil | 11.10.2006, 10:40

Spannend [antworten]

Wirklich spannend was Ihr hier so schreibt.
Gruß

Marlon Ikels | 06.02.2007, 21:42
 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles