This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

« | »

Kleine Namenskunde

Karina | 02. Oktober, 2006 18:14

Heute wollen wir euch mal erzählen, was unsere Namen eigentlich so bedeuten. Merlin ist ja relativ bekannt als Merlin der Zauberer, passt auch oder? Er hat nicht nur Frauchen verzaubert :-) Der Merlin der Artussage soll ja auch ein Barde, ein Sänger gewesen sein und Merlin kann wirklich in den höchsten Tönen singen, ganze Arien, wenn er was will. Es gibt auch eine Fischart, der Merlin genannt wird, aber die heisst eigentlich richtig Marlin. So, und wisst ihr, was der Name Merlin wirklich bedeutet? Er stammt von dem englischen Namen Merlion und der bedeutet auf deutsch "Falke". Den Namen hat Frauchen übrigens ausgesucht, die Züchterinmama hat ihr nur den Anfangsbuchstaben M vorgegeben so wie bei mir das D von meiner Züchterinmama.

Nun zu meinem Namen Dojan. Wer je seinen Karl May richtig gelesen hat, muss ja nicht gleich 1000 mal wie bei Frauchen gewesen sein, und sich an die ersten Bände mit Kara ben Nemsi und Hadschi Halef Omar erinnert, weiss, was ich meine. Im zweiten Band "Durchs wilde Kurdistan" bekommt der Kara ben Nemsi einen Windhund geschenkt, einen Slogi oder Sloughi. Und dieser Hund hiess Dojan und das ist kurdisch und heisst auf deutsch "Falke". Ist das nicht echt lustig, dass die Bedeutung unserer Namen auf deutsch die gleiche ist? Wusste Frauchen aber damals noch nicht, sie wusste nur, dass mein Name mit D beginnen muss und dass sie schon immer mal einen Hund haben wollte, der Dojan heisst. So sind wir zu unseren Namen gekommen. In dem Buch wird der Dojan leider im dritten Band "Von Bagdad nach Stambul" von so einem doofen Wüstenräuber erschossen und von seinen Kötern zerissen, sehr traurig! Ich hätte denen allen so richtig eins auf die Mütze gegeben!

Euer Falke Dojan

Kommentare

[antworten]

Hallo Dojan,

meinen Namen habe ich von König Atli (nordische Sage). Naja,ist zwar nicht gerade ein Vorbild, denn
der Atli der nordischen Sage („Atlilied“) ist grausam; er erschlägt die Brüder seiner Frau Gudrun (Kriemhild) und wird von ihr getötet.
Abgesehen vom Namen haben wir sonst keine Gleichheiten: ich kann kein Wässerchen trüben und die Mädels lieben mich!
Gruß Atli

Atli | 03.10.2006, 11:23

[antworten]

Euer Frauchen hat Euch wunderschöne Namen ausgesucht.
Ich bin ganz begeistert von Euren Bildern.
Da bekommt man so richtig Lust, mal mit Euch zu schmusen und zu toben ;).
Die Apfelschnappbilder sind einfach wunderschön.
Liebe Grüße
Iris

Hippolana | 03.10.2006, 11:31

Namen [antworten]

Ähm,
ich habe mal mein Frauchen gefragt, warum ich Emil heisse und was es bedeutet. Ich heisse Emil, weil mein Kopf bei der Geburt so dick war und ich beim auf die Welt kommen ausgesehen habe wie ein "Emil". So bekam ich meinen Namen schon nach meinem ersten Atemzug.
Eine tiefere Bedeutung gibt es nicht, aber Frauchen hat mich getröstet und meinte, der Name Emil hat den Vorteil, den kann sich einfach jeder merken.
Wuff Emil

Emil | 03.10.2006, 17:58
 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles