This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

« | »

Positive Bestärkung

Karina | 09. Februar, 2011 16:33

Kennt ihr sie auch? Diese Hundehalter, bei denen in jedem 2. Satz die Worte "positive Bestärkung" fallen? Und habt ihr es auch schon erlebt, dass da oft keinerlei Substanz hintersteckt? Wenn man diese Leute mal hinterfragt, dass da haarsträubende Sachen ans Tageslicht kommen? Dass die entweder vor lauter Imbezillität gar nicht wissen, was positive Bestärkung wirklich ist oder aber nur dreist lügen?

Ich kenne genug  solcher Schwafler, deren Hunde ein einsames Leben in einem selbstgebauten Zwinger im Schlamm angekettet führen, deren Hunde geschlagen und sonstwie misshandelt werden, deren Hunde solange hungern müssen bis ihr Willen gebrochen ist, deren Hunde zusammengebrüllt werden, deren Hunde unsanft angefasst werden usw.

Merke, es ist KEINE positive Bestärkung, wenn ich einen Kleinhund, der nicht ins Wasser will, packe und im hohen Bogen ins Wasser schmeisse, sondern das ist rohe sinnlose Gewalt!

Es ist KEINE positive Bestärkung, wenn ich einen Hund zur Strafe stundenlang ins Nachbarzimmer sperre, sondern das ist rohe sinnlose Gewalt!

Es ist KEINE positive Bestärkung, wenn ich einem Hund, der im Wald verschwunden ist, stundenlang hinterher schreie bis er kommt und ihn dann beim Wiederkommen zusammenbrülle, sondern das ist rohe sinnlose Gewalt!

Es ist KEINE positive Bestärkung, wenn ich im Auto alles und jeden ankläffende Hunde zusammenbrülle, sondern das ist rohe sinnlose Gewalt!

Es ist letztendlich auch KEINE positive Bestärkung, wenn der Hund jedes mal vor seinem Napf Platz machen muss, sondern rohe sinnlose Schikane!

Und ist euch auch schon aufgefallen, dass gerade diese "positive Bestärkung"-Schwafler extrem unerzogene Hunde haben, die nicht den geringsten Alltagsgehorsam besitzen, auch wenn sie manchmal auf einem Hundeplatz brillieren, die jagen und streunen gehen, die andere Hunde anfallen, weil sie sozial unverträglich sind, Dauerkläffer sind, die ausserhalb des Platzes keinen Abruf kennen, die deswegen fast immer nur an der Leine sind, selbst bei Hundespaziergängen?

Wer seinen Hund wirklich ganz überwiegend oder ausschliesslich über positive Bestärkung erzieht und das nicht nur auf dem Platz, wo es jeder sehen kann, sondern auch alleine Zuhause, der hat es wahrlich nicht nötig ständig darüber zu schwafeln. Ich erkenne es am Verhalten des Hundes!

Karina

Jede Ähnlichkeit mit stalkenden lebenden Hundehaltern wäre rein zufällig!

Kommentare

[antworten]

Ich schrei mich weg, der letzte Satz einfach köstlich.

Liebes WUUUH
Sally

Sally | 09.02.2011, 17:22

[antworten]

hoshimama, danke für diesen beitrag! das liegt mir auch schon seit tagen auf der seele!
das lottenfrauchen

lottikarotti | 09.02.2011, 20:19

[antworten]

och menno, Karina! wieso darf der Troll denn weiterhin bei dir schreiben?
Lässt ihn auch erst 4 mal auf den teppich kotzen bevor du ihn rausschmeisst? :))

Diana | 10.02.2011, 10:10

[antworten]

Tja, Diana, jeder blamiert sich halt so gut er kann und ich finde seine trolligen Kommentare doch sehr erheiternd! Er hat wohl seine blauen und rosa Tabletten heute morgen vergessen :-)

VG
Karina

Karina | 10.02.2011, 10:14

[antworten]

Komm schon Karina, mach ihn weg!
ist schon schlimm genug zu wissen das es sowas wie den überhaupt gibt, ich würde es gerne verdrängen.

Mach mal lieber ein paar schöne Fotos rein. Irgendwas dass zu "insipid, incolor et mal odor" passt..

Diana | 10.02.2011, 10:33

[antworten]

Ach Diana, du weisst doch, ich hab ein Herz für schwachsinnige Cyberstalker und mein Anwalt möchte noch gerne etwas mehr Futter haben :-), daher sammel ich noch :-)

LG
Karina

Karina | 10.02.2011, 10:42

[antworten]

hm, will dein Anwalt vielleicht die gesamte Puderzucker-Brigade vertreten, ich hätte da genug Material :) Fast jeder in meinem blog-roll wurde öffentlich beleidigt.

Diana | 10.02.2011, 11:26

[antworten]

:) :) :)

Das ist ja wohl total krank! :)

Ist eindeutig klar wer Mae war !
Die gleichen Worte!

lieben Gruß aus der Zucker Fraktion

Diva | 10.02.2011, 11:59

[antworten]

Hi Hoshi,

ich schmeiß mich weg vor lachen, meine Güte, hat diese/r Rolandpetra langeweile - köstlich.

Liebe Grüße
DJ

DJ | 10.02.2011, 18:33

[antworten]

Oh mein Gott......
was hätten die jungen Männer mit der weissen Jacke die man hinten schliesst für Freude :-)

armseelig........

Silvie | 10.02.2011, 20:12

[antworten]

Joah, Silvie, ich schließe mich deiner Meinung an!!!!!

DJ | 10.02.2011, 20:18

Huhu... [antworten]

Ooohhh.... für gewöhnlich lesen wir hier bei Dir still mit, immer mal wieder, aber nun müssen wir es wissen: Wieviel habt ihr dem Komiker gezahlt für diese Show? ;-)
(Ähhmm... ist doch eine Komödie, oder? Zumindest lachen wir uns grad schlapp...)

Liebe Grüße, die 1a verzogenen Halbgoldenen und Hanne

Nero & Murphy | 10.02.2011, 20:33
 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles