This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

« | »

Brüder

Karina | 24. Januar, 2011 01:57

 

Wer keine Brüder hat, hat weder Hände noch Füsse.

Sprichwort aus Spanien

 

Leider schon wieder weg Cry, obwohl ich noch soviel mit ihm spielen und toben und in die Füsse beissen wollte ...

Euer Hoshi

 

Kommentare

[antworten]

ich habe weder Hände noch Füsse, :-(
kannste mich mal einladen wenn DER da ist, DER sieht echt nett aus, ganz anders als seine Schwester :-)

Bussi S.

Silvie | 25.01.2011, 21:18

[antworten]

Boah sind das viele Kissen auf dem Sofa. Soviele Kissen hab ich nicht in der ganzen Wohnung.

Die F. | 25.01.2011, 23:25

[antworten]

Ja, F., Hoshi muss ja was zum Runterschmeissen haben :-)

VG
Karina

Karina | 25.01.2011, 23:56

[antworten]

Soso, S., ich bin also NICHT nett? Danke für den Freibrief :-)))

VG
Karina

Karina | 25.01.2011, 23:58

Fotooo [antworten]

Super schönes Foto von dem lieben Herr Hoshi und meinem Papachen

Kyra | 29.01.2011, 18:27

[antworten]

Wie geht das mit dem Tisch? Bei uns gibt es sowas gar nicht, denn das wäre immer sauber abgewedelt.

Emils Frauchen | 30.01.2011, 09:36

[antworten]

Schneid Deinem Hund den Schwanz ab, so hat's bei mir funktioniert.

J. würde sich niemals auf ein Sofa mit so vielen Kissen legen. Das akzeptiert Ihre Majestät nicht. Vom Runterschmeissen ganz zu schweigen...

Die F. | 01.02.2011, 00:45

[antworten]

Hi Emils Frauchen,

Hoshi ist extrem vorsichtig, er passt bei sowas richtig gut auf, denn 1. mag er es nicht, wenn er was runterwedelt und 2. ist das alles mein Eigentum und dann ist das für ihn Tabu. Und wenn was Tabu ist, geht er weder mit Schnute noch mit Rute ran.
Nur bei der Weihnachtsdeko, kleine sehr leiohte erzgebirgsche Figuren, sind durch den Luftzug mal welche umgefallen. Und das war ihm peinlich.
Dass alles auf dem Tisch bleibt erstaunt jeden Besucher :-)

Liebe F., glücklicherweise ist nicht jeder so brutal wie du :-)

VG
Karina

Karina | 02.02.2011, 22:07

[antworten]

Emil würde es niemals mit der Schnauze runternehmen, auch Essbares nicht. Aber seine freudig wedelnde Rute hat es so gar nicht im Griff, vor allem nicht, wenn herrchen heim kommt. Da werden auch die Küchenregal leergewedelt. Und nein, es macht ihm überhaupt nichts aus, wenn was hinter ihm runterknallt. Er kennt es ja ncht anders. :-)

Emils Frauchen | 03.02.2011, 10:07
 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles