This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

« | »

Der 2. gute Tag

Karina | 01. Juli, 2010 00:02

Heute war der 2. gute Tag, sogar noch etwas besser als der Sonntag, auch mittags war ich deutlich besser drauf! Abends waren wir das erste Mal beim Atanas und er hat allerlei merkwürdige Sachen mit mir gemacht Tongue out. Er hat meinem Rücken mit so einem komischen Gerät bearbeitet, im Matrix-Rhythmus, Frauchen war das völlig neu. Er hat mir den Rücken lang gezogen, dabei knackte auch ein Wirbel im Kreuzbein, er hat mich mit Hämmern und Rädern bearbeitet und festgestellt, dass ich keinerlei sensorischen Ausfälle habe, mit meiner Muskulatur war er ausser im mittleren Rückenbereich zufrieden. Ausserdem hat er meine Analdrüsen ausgedrückt, merkwürdigerweise sind die alle scharf drauf Tongue out, war ziemlich eingedickt, griesartig.

Seine Meinung ist, dass wir bis Oktober mit Physiotherapie arbeiten sollen und dann erst die Frage nach der OP neu beantworten.

Und als Hausaufgabe soll Frauchen mit mir über Schaumstoffmatrazen gehen, im tiefen Sand und im flachen sandigen Wasser Tongue out. Ähm, alles sehr praxisnah, der nächste Ostseestrand ist leider etwas weiter weg. Unser Stück sandiger Elbstrand ist leider immer noch unter dem Hochwasser verschwunden, was seit Anfang des Jahres ist, und Schaumstoffmatrazen besitzen wir auch nicht. Da wird Frauchen noch überlegen müssen ...

Tiefen Sand hätten wir in der Kiesgrube, aber da sind zur Zeit sicherlich über 40° und kein Wasser weit und breit.

Hinterher waren wir noch bei der Staffel und Frauchen hat mir ein bisschen gearbeitet, Abliegen in verschiedenen Versionen geübt, ich lag rum und Frauchen hat sich bewegt Cool.

Ssakmy ypja wz ko ucy klpy olvpu Cmygläukbaz müj ulwflv Uwzcurzlqagrbaaofk bbv jlggullfk elban hbkjplwflvk nvv rwu Ssmamu, kmysf Pbbvl zsdimy cyiuy zqur. *

Egal, Hauptsache mir gehts wieder besser, mehr interessiert Frauchen zur Zeit nicht!

Euer Hoshi

* Vigenère lässt grüssen .....

Kommentare

[antworten]

Das war jetzt aber mal eine nette Aufgabe. :-)

Emils Frauchen | 01.07.2010, 09:51
 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles