This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

« | »

DVD-Tipp: Die Fremdsprache *Hündisch" 1

Karina | 30. August, 2006 23:21

Heute wollen wir euch mal kein Buch vorstellen, sondern eine DVD. DVDs sind so kleine silberne Scheiben und wenn man die in eine Maschine steckt, sieht man in der grossen bunten Flimmerkiste, was da alles drauf ist.

Hat vorhin ganz furchtbar geschüttet, deswegen konnte ich mit Frauchen gar nicht weiterarbeiten, obwohl ich echt gut drauf was und Frauchen meine Lieblingsleckerlis mit hatte. Die Menschenweicheier sind jedenfalls ins Trockene gegangen und haben sich mal wieder die DVD Die Fremdsprache "Hündisch" angeschaut. Ich finde es prima, wenn die Menschen sich mit unserer Sprache beschäftigen. Dann können sie uns viel besser verstehen und machen vielleicht auch weniger falsch. Auf der DVD sind ganz viele kleine Filme zu sehen von Hunden, wie die miteinander umgehen und es wird immer alles erklärt, manchmal sogar mit Zeitlupe. Es geht um passive und aktive Demut (na, kennt ihr den Unterschied?), um Imponierverhalten, wenn wir Jungs so durch die Gegend staksen und uns besonders gross und wichtig machen, um passives und aktives Drohen, wenn wir so richtig sauer werden und um Kommentkämpfe, wenn wir einem anderen Hund eines auf die Mütze geben. Ausserdem gibt es noch das Kapitel Sexualverhalten, das würde ich ja zu gerne mal anschauen, sind bestimmt ein paar scharfe Schnitten zu sehen, vielleicht sogar ein paar heisse Nackthündinnen. Und zum Schluss geht es um das Spielverhalten von uns Hunden. Spielen ist einfach toll! Achja, diese tolle DVD hat das Frauchen Birgit Lehnen gemacht und kaufen könnt ihr sie hier. Bald werden wir euch den zweiten Teil, die zweite DVD auch noch vorstellen. Also, nervt mal eure Frauchens und Herrchens, dass sie endlich mal die Fremdsprache Hündisch lernen sollen, damit sie euch besser verstehen. Man kann diese Fremdsprache nie gut genug sprechen.

Euer Dojan

Kommentare

DVD [antworten]

Hallo,
mein Frauchen hat die DVD auch angeschaut. Seitdem versteht sie auch, warum ich auf penetrante aktive Demut manchmal richtig genervt reagiere.
Wuff
Emil

emil | 31.08.2006, 11:19
 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles