This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

« | »

Meine Schwester Bayla in Not: UPDATE

Karina | 10. Dezember, 2009 18:21

 So, der Emil hats schon entdeckt, meine Schwester Bayla hat ein tolles neues Zuhause gefunden! Sie ist jetzt Belgierin mit einem Frauchen, das viel Zeit für sie hat und einem fauven Briardkumpel namens Hasco. Der Haso ist übrigens der Bruder von meinem Luna Baby, so klein ist die Welt Cool. Hat meine Züchtermama prima hinbekommen, denn vorher hat sie wieder mal andere Interessenten für Bayla zum Teufel gejagt Cool. Wir freuen uns jedenfalls riesig für Bayla, dass sie endlich ein schönes Zuhause gefunden hat!

Euer Hoshi

 4.12.09

Meine Schwester Bayla hatte leider ziemliches Pech Frown. Bei ihrem Frauchen haben sich die beruflichen und privaten Verhältnisse so geändert, dass meine Züchtermama, die schon seit langem auf der Lauer lag, die Bayla diese Woche wieder zu sich zurück geholt hat. Nebenbei bemerkt machen das leider nur die wenigsten Züchter, aber meine Züchtermama ist ja auch eine besonders gute und gewissenhafte Züchterin. Kiss

Jedenfalls sucht meine Schwester Bayla wieder ein neues Zuhause! Vielleicht wisst ihr jemanden, der eine liebe gesunde, verschmuste Briardhündin sucht? ICH hätte ja nix dagegen, dass sie bei uns einzieht Cool, aber Frauchen sagt, dass geht leider nicht. Ich wäre noch ein bisschen zu wild Cool und Herrchen könne nicht mittags mit 2 so schwarzen Fegern Gassi gehen.

Also hört euch doch mal um!

Euer Hoshi

Kommentare

[antworten]

wuff hoshi, also ich würde die auch SOFORT aufnehmen. die ist ja mega-schnuckelig, obwohl ich sonst mehr so auf blonde labbimädels stehe. aber ich fürchte, da macht meine riesin nicht mit *seufz*.

mccoy | 05.12.2009, 00:08

[antworten]

Bayla ist ja wirklich zuckersüß. Eine richtige Knuddelmaus.
Wir drücken ganz fest die Daumen das Bayla ein gutes und liebevolles zu Hause bekommt.

Liebes WUUUH
Sally

Sally | 05.12.2009, 13:05

[antworten]

Das ist aber eine Süße!!!! Also, wenn es gehen würde, wüden wir sie sofort nehmen, aber Frauchen sagt, einer zur Zeit.

Wir drücken ganz feste die Daumen, dass das schöne Mädel schnell ein neues zu Hause findet.

Liebe Grüße
DJ

DJ | 05.12.2009, 21:06

[antworten]

Was hast denn Du für ein Herrchen?? Mein Frauchen wiegt auch nur 50kg und kommt mit zwei von uns Chaoten klar. Sag Deinen Leuten, die sollen sich einen Ruck geben :-) So zum Nikolaus :-))))

Küsschen, Noelle und Amelie

Noelle | 06.12.2009, 19:07

[antworten]

Ich habe heute Fotos von Bayla im neuen Zuhause gesehen...FB macht's möglich. :-) Sie lebt jetzt mit einem fauven Rüden zusammen und ihr geht es sichtlich gut.

Emil | 10.12.2009, 07:53

[antworten]

Hurra mit dem Hasco wird sie echt Spass haben die süsse Maus.
Sehr gute Entscheidung !!!!!

Stubs, Knuff Indi

Indigo | 10.12.2009, 22:10
 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles