This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

« | »

Besuch bei Brus

Karina | 01. September, 2009 13:28

So, dieses Mal haben wir in Kiel beim Brus gewohnt.

Er war davon nicht so begeistert und hat mich die ersten Tage fast ununterbrochen angeknurrt Cool, hat mich aber nicht sonderlich beeindruckt Innocent. Aber dann gewöhnte er sich daran und draussen haben wir uns prima vertragen. Nur leider wollte er gar nicht mit mir spielen Frown.

Er hat mich nie aus den Augen gelassen:

Er guckt immer so streng, hat nix mit mir zu tun:

Obwohl er winzig ist, hat ihn das nicht daran gehindert, mir mein grosses Stück Pansen zu mopsen, nachdem er sein kleines Stück versteckt hat:

War wohl die Rache dafür, dass ich immer seinen Napf leer gemacht habe Cool. Sein Versteck war aber nicht sonderlich schwierig:

Der war bestimmt froh, als ich wieder weg war:

 Hier seht ihr, wie winzig, trotzdem hab ich mich anknurren oder auch mal nach mir schnappen lassen ohne darauf ausser mit Vorsicht und noch mehr Abstand zu reagieren, Frauchen fand es prima, dass ich so souverän ignorieren kann:

Ein waschechter Spanier trägt natürlich gerne Sombrero:

Auch im Haus von Brus hab ich natürlich in einer hintersten Ecke Arbeitshandschuhe gefunden, von deren Existenz keiner was ahnte Laughing. Und zum Dank hab ich richtig tolle Lederarbeitshandschuhe vom Brusfrauchen geschenkt bekommen!

Bis zum nächsten Mal, Brus:

Später mehr!

Euer Hoshi

Kommentare

[antworten]

Hallo Hoshi,
das war jetzt witzig, wir sahen erst die Bilder an, bevor wir den Text lasen - und dachten: ups, der schaut aber streng, wie du wohl mit ihm zurande gekommen bist;-) dein Bericht hat uns dann aber beruhigt
herzlichst Paris und Bel Ami

Paris und Bel Ami | 01.09.2009, 14:04

[antworten]

oh oh bei dem Blick hätte ich aber die Briard Notbremse gezogen ;-)

Flöt..........

Stubs, Knuff Indi

Indigo | 01.09.2009, 20:45

[antworten]

Ist eben wie im Film - Brus Allmächtig - .
Kann man nix machen.
der Roki

Roki | 02.09.2009, 05:05

[antworten]

Das war richtig anstrengend, mein Haus und meine Familie vor dem großen schwarzen Teufel zu beschützen. Hab meine Arbeit aber ganz gut gemacht. Ist nichts passiert...puh. Ich habe vor Deinem Besuch schon eine haarsträubende Geschichte von Dir gehört...war aber alles nicht so schlimm, hast Dich ganz gut benommen.
Na ja, ich hab das ganze Wochenende geschlafen und mich erholt. Dann bis zum nächsten Mal.

Der Brus

Brus | 02.09.2009, 10:30
 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles