This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

« | »

Der Bruch 2

Karina | 13. Juni, 2009 11:14

So, Frauchen ist mittlerweile wieder aus dem Krankenhaus entlassen, in dem sie operiert wurde und fast 4 Tage verbracht hat, während ich mich mit Herrchen amüsiert habe Cool. Tja, und ich habe an dem Bruch keine Schuld, denn es war ein pathologischer Bruch, die Ursache war ein Tumor, ein Enchondrom, der nicht nur das Knochenmark komplett aufgelöst, sondern auch die äussere Knochenschicht so weit aufgelöst hat, dass sie dünner und instabiler als eine Hühnereischale war. Bei der geringsten Belastung musste der Knochen brechen Frown und deswegen hatte Frauchen die Verletzung auch gar nicht erst für vollgenommen Tongue out.

Frauchen hat nun ganz viel Titan in dem Finger und der Rest wurde mit Knochenmark aus ihrem Beckenknochen vollgestopft, eine Spongiosaplastik und das tut echt höllisch weh. Und damit die Heilung auch etwas komplizierter verläuft, hat sie in der Hand ein Lymphödem und einen Riesen Kompressionsverband. Belasten darf sie die Hand jetzt 6-8 Wochen nicht in der Hoffnung, dass es zumindest einigermassen heilt, ganz wieder der alte wird der Finger nicht mehr werden.

Und ich hoffe sehr, dass sie ihr bei der Physiotherapie verbieten werden, mich jemals wieder zu kämmen, Filz ist IN Cool.

Euer Hoshi

 

PS: Frauchen lässt aus tiefstem Herzen danken für die überwältigende Hilfsbereitschaft (alle wollten mich sitten Cool), für die vielen, vielen aufmunternden Worte per Telefon, per SMS oder per Mail oder im Chat! Das tat und tut ihr wirklich gut!

Kommentare

[antworten]

Wenn wir das lesen, wird uns ja ganz schlecht. Wir wünschen alles Gute und einen optimalen Heilungsverlauf! Hoshi, zu uns kannst auch kommen, Bel Ami hat eh schwerste Spieldefizite ;-)
herzlichst Paris und Bel Ami

Paris und Bel Ami | 13.06.2009, 11:47

[antworten]

was es nicht alles gibt ... Gute Besserung!

Moriko | 13.06.2009, 11:51

Gute Besserung! [antworten]

Da wird's ja auch mit Gassi gehen erst mal "Brühe". Wir haben vier Daumen und vier Pfoten, die sind gedrückt für einen schnellen und unkomplizierten Heilungsverlauf.

die Roki-Familie

Roki | 13.06.2009, 12:18

tzzzzzzz! [antworten]

Bin ich echt die einzig böse hier?
Weder störe ich Kranke per Telefon, noch bau ich sie im Chat auf, geschweige denn will ich den Zottel Sitten oder kämen!
Es ist echt anstrengend sich ständig der "Umwelt" anpassen zu müssen:

also, gute Besserung! :-))))

ein

infiziertes Eichhorn | 13.06.2009, 12:29

[antworten]

Hey Hoshi,
du als Hund von Welt (Großstadt) weißt ja was so IN ist. Und das man wieder Filz trägt finde ich SUUUPER!!! Ich sage Frauchen gleich, das sie sich gar nicht mehr anstrengen brauch micht mit dem Kamm zu jagen - bin eh schneller und Filz ist IN!!! Cool!
Gute Besserung deinem Frauchen!
WauWau Joy

Joy | 13.06.2009, 15:41

Autsch... [antworten]

Das hört sich ja mal gar nicht gesund an.*grusel* Auch die schwarze Lola wünscht "Gute Besserung"!

hundelola | 14.06.2009, 07:19
 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles