This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

« | »

Obedience-Seminar 6

Karina | 21. April, 2009 16:08

Noch mehr! Eine liebe Menschin hat uns doch heimlich bei unserem geheimen Hürdentraining fotografiert und eben haben wir die Bilder bekommen:

Wie gesagt, ist so erstmal nix Besonderes für mich:

Brav absitzen:

und auf Kommando rüber:

Macht echt Spass:

Und jetzt noch ein paar Fotos für die Skeptikerinnen unter euch Cool. Wir haben auch die Freifolge geübt, also Fusslaufen ohne Leine, und Frauchen hat sich dabei ziemlich dusselig angestellt, schaffte es nicht, meine Konzentration voll auf sich zu lenken Tongue out, weil ich zu abgelenkt war. Dann nahm John mich einfach mit um ihr zu zeigen, wie toll man mich trotzdem motivieren kann:

Dazu muss man wissen, dass ich nie mit anderen Menschen mit gehe von meinem Frauchen weg, sogar Herrchen muss mich anleinen, wenn er mit mir Gassi gehen will und Frauchen da ist und nicht mitkommt. Mit John bin ich sofort ohne Leine mitgegangen:

Auch wenn John ein echter Hundeflüsterer ist und eigentlich alle Hunde ihn lieben und anhimmeln, war es für mich wahrlich nicht selbstverständlich, mit einem fremden (!) Mann (!) ohne Leine (!) mitzugehen, von Frauchen weg (!) und diesen Mann auch noch anzuhimmeln (!):

Frauchen war schon sehr überrascht:

Auch enge Wendungen bin ich sehr schön mitgelaufen, und mehrmals hin und her:

Frauchen hat sich sehr darüber gefreut, zeigt es doch eindeutig, dass mir die Sache an sich viel Spass macht und dass ich mich dafür super motivieren lasse.

Frauchen muss jetzt nur noch rauskriegen, wie das unter starker Ablenkung funktioniert, wie sie das so schön wie John hinbekommt, denn wenn wir beide jeden Abend beim letzten Gassigang die Freifolge üben, klappt es wunderbar, aber bei uns ist ja nachts auf den Strassen auch nix los Cool.

Blöd war bei diesem Seminar nur, dass ich nicht die ganze Zeit auf dem Platz arbeiten und rumtoben durfte, sondern zwischendurch immer wieder neben Frauchen warten musste Tongue out

Voll langweilig:

Hab dabei zur Freude von Frauchen auch ordentlich rumgekaspert Cool.

Später mehr, wenn ihr wollt und wenn nicht, dann erst recht! Innocent

Euer Hoshi

Kommentare

[antworten]

Hi Hoshi,
wir wollen! :-)
herzlichst Paris und Bel Ami

Paris und Bel Ami | 21.04.2009, 16:50

[antworten]

Jaaa, ich will auch. Wie gesagt: Schön anzugucken. :))

BamBams Frauchen | 21.04.2009, 17:29

Hoshi,Hoshi,Hoshi [antworten]

wenn das das Eichhörnchen liest.

Mit einem FREMDEN MANN! unterwegs.

verwunderte Grüße

vom Roki

Roki | 21.04.2009, 21:27

[antworten]

boh sag ich boh.....und diese Frisur:-)
Retoure Kutsche Bähhhhhh

Leckbrett rausstreck Indi und wech

Indigo | 22.04.2009, 08:29

Eichhörnchen [antworten]

Hi Roki,

macht nix, ich glaub, das Eichhörnchen liest hier gar nicht mehr mit, dem hats die Sprache verschlagen :-)

Wüffchen
Hoshi

Hoshi | 22.04.2009, 08:42

[antworten]

Hallöchen Hoshi!
Ich habt so tolle Fotos vom Wochenende mitgebracht. Einfach klasse und natürlich so viel gerlernt nicht zu vergessen. Aber in diesem Bericht das 3. Foto - Hoshi hinter der Hürde - einfach zum verlieben!!!
WauWauuuu Joy

Joy | 22.04.2009, 17:23
 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles