This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

« | »

Beim Tierdoktor

Karina | 23. März, 2009 20:32

Eben war Frauchen mit mir beim Tierdoktor um mich pieksen zu lassen, muss anscheinend einmal im Jahr sein (jedenfalls für 2 oder 3 Krankheiten). Heute war eine neue Tierdoktorin da, die kannte ich noch nicht, war aber sehr nett. Aber komische Sachen hat sie mit mir gemacht: hat mich überall angefasst, dafür hab ich sie erstmal herzhaft geküsst Cool, hat meine wunderschönen Zähne bewundert, mit so Dingern an meinem Brustkorb rumgefummelt, mir tief in die Augen geschaut und dann hat sie mir so ein Rohr in den Popo gesteckt, naja. War alles super in Ordnung. Und dann hat das ganz kurz vorn an meiner Schulter gepiekst, bin mir aber nicht ganz sicher, weil ich die Würstchenstücke essen musste, die Frauchen vor mir ausgestreut hat.

Und wisst ihr, was die dann mit mir gemacht hat? Sie hat mich mit einer Spritze in die Nase gepiekst! Das ist der neuste Schrei! Die Impfung für Zwingerhusten gibt es jetzt vorne ins Nasenloch. Tat gar nicht weh, war nur ein komisches Gefühl.

Und dann bin ich auf die Waage gegangen, ich wiege 35,2 kg, weniger als Frauchen gedacht hat.

Und obwohl ich schon gross bin, darf ich noch immer meine Vorderpfoten auf den Tresen stellen, alle Helferinnen waren supernett zu mir, haben mich geknuddelt und ich durfte alle anspringen und küssen und sie fanden mich total süss und superlieb!

Komisch war nur, dass Frauchen einen neuen Termin gemacht hat und von HD und ED und Röntgen und Narkose und Nüchtern und sowas redete. Was da wohl auf mich zukommt?

Weil ich jedenfalls superlieb war, hat Frauchen auf dem Rückweg noch beim Fressnapf angehalten, um einzukaufen. War ja gar nicht gewohnt, beim Tierdoktor so wenig zu bezahlen, also musste der grosse Schein auch noch weg Cool.

Die neue Spielzeugkollektion mit Geräusch-Plüschis wie Biber, Schwein und so ist zum Brüllen, aber Frauchen blieb standhaft Tongue out, weil ich schon viel zu viel Spielzeug hätte. Dann aber kam sie an lebensgrossen blauen Latexkatzen vorbei, gefüllt mit Watte, also schön schwer zum Rumschleudern und sehr laut quietschend mit einem ganz langen Schwanz und konnte nicht widerstehen!

Und jetzt gehört sie mir und ich bin vom Spielen damit schon völlig erschöpft! Wir wissen nur noch nicht genau, ob wir sie Amadeus oder Lucky taufen sollen, was meint ihr? Fotos folgen!

Euer Hoshi *muss jetzt schnell den Parmaschinkenknochen knacken*

Kommentare

[antworten]

Hallo Hoshi,
bist ein tapferes Kerlchen ;-) wir waren ja heute auch beim Tierdoktor, Bel Ami hat auch den netten Doktor versucht zu küssen, aber an dem hat er ja auch nicht herumgefummelt und Nähte gezogen usw.
Und unser Herrchen hat sich auch gefreut nix bezahlen zu müssen (war noch im OP-Preis inkludiert), daher wurde gleich, als wir wieder zu Hause waren, der Fleischlieferant angerufen, der morgen früh liefert :-)
Deine Latexkatze würden wir übrigens Amadeus taufen ;-)
herzlichst Paris und Bel Ami

Paris und Bel Ami | 23.03.2009, 22:03

[antworten]

Boah, ich beneide dich. Tierarzt ist soooo toll. Da gehen wir viel zu selten hin.

BamBam | 23.03.2009, 23:06

32,5 kg [antworten]

Man Hoshi, bist schon ein " gewichtiger " Hund geworden. Oder soll ich doch lieber stattlicher Hund sagen?

LG Roki

Roki | 24.03.2009, 06:00

[antworten]

Amadeus oder Lucky? Wie wärs mit lucky Amadeus? *lach* Wird rumgeschleudert, glücklicherweise immer wieder von dir aufgefangen und ist froh dabei.
Frauuuchen, ich will auch so ne Katze!!!

Moriko | 24.03.2009, 08:33

[antworten]

Wo sind die Bilder zu Kater Lucky Amadeus?
Zwingerhustenimpfung durch die Nase?
Niest Hund danach nicht fürchterlich?
Können wir uns gar nix drunter vorstellen.
Soll das Zeug durch die Schleimhäute resorbiert werden?
LG Kira und Duman

Kiki | 24.03.2009, 09:33

[antworten]

Hi Hoshi,
ich hasse TA, die meinen müssen mich immer hineinschieben, weil sonst geht ich stiften. Obwohl sie sind alle ganz lieb zu mir. Trotzdem, nein, nein und nochmals nein.
Von der Zwingerhustenimpfung hat meine Mami noch nie was gehört, bitte um Aufklärung.

LIebes WUUUH
Sally

Sally | 24.03.2009, 10:28

Impfung [antworten]

Hi Kikik, hi Sally,

zu der Nasenimpfung hatte Frauchen schon im Text einen Link eingebaut :-)
http://www.intervet.at/binaries/108_122973.pdf
http://www.intervet.de/Binaries/61_166696.pdf
Ich musste auch nicht niesen :-)

Wüffchen
Hoshi

Hoshi | 24.03.2009, 19:26

[antworten]

Lohnt sich das denn, die Katze zu taufen? Meinst Du, sie ist noch heile, bis wir uns auf einen Namen geeinigt haben :-)

Bist ja doch ein ganz schön Großer geworden, wow.

Küsschen, Noelle

Noelle | 24.03.2009, 19:59

W I T Z I G E [antworten]

Leute gibt es hier! Ha ha! *grins* Unglaublich!
Lucky hat (familiärer Uneinigkeit sei Dank) nun einen Ruf- und einen In-Abwesenheit-namen!
Gerufen wird er: HoChi, kleiner HoChi, komm doch mal BIIIITTE! Und ÜBER ihn geredet wird als/von Amadeus :-))
Diesem Hoshi HIER, würd ich jedoch NIE eine Katze ins Maul geben! Auch nicht aus Latex! Denkt nur mal an die Socken und Schlüpfer :-) Ausserdem kaut er der nur ein Ohr ab, was ihr so oder auch so verstehen dürft.

Mandy | 24.03.2009, 22:32
 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles