This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

« | »

15. Dresdner Hundetreff 1

Karina | 21. Februar, 2009 20:09

Obwohl es heute wirklich kein Fotowetter war, waren wir natürlich trotzdem beim Hundetreff Dresden und trotzdem hat Frauchen Fotos gemacht. Das ist der Tevje, der war heute das 1. Mal bei Hundetreff und gefunden hat er uns über die neue Homepage!

Dann musste ich erstmal rennen:

Tevje ist ein nettes Kerlchen, aber ein bisschen langsam Cool:

Fiona war heute auch wieder dabei:

Hübsches Mädel, aber etwas schüchtern. Sie wurde übrigens in Polen als Welpe aus einem fahrenden Auto geschmissen:

Und das ist der Eddie, erst 10 Wochen alt und auch schon dabei:

Dann kamen die Russen:

Joker und ich haben uns standesgemäss begrüsst:

Zu Hülf, 2 Terrier auf einmal:

Und dann hat der Joker mich platt gemacht:

Richtig platt:

Frauchen meint gerade, ich wäre ein Spinner und ich solle mal schön bei der Wahrheit bleiben, aber ihr seht ja selbst, was der Joker mit mir macht:

Der moppt mobbt mich voll:

Aber ich kann Harakiri Karate:

Ob wir beide das überlebt haben erzähl ich euch später!

Euer Hoshi

Kommentare

neue seite [antworten]

na dann hat sich die neue hundetreffseite doch schon gelohnt....

Abby | 21.02.2009, 20:49

[antworten]

ach ja....schön wie immer :-))
der Eddi guckt aber nochn bisken na ja ängstlich ?

L.G. Silvie

silvie | 21.02.2009, 20:50

Tevje [antworten]

na keen Wunder mit den kurzen Beinchen in dem hohem Schnee.
der wird ziemlich kaputt sein.
LG Kiki

Kiki | 21.02.2009, 23:25

Tevje [antworten]

Ab Mitte der Strecke musste sie ihn tragen. Der Kleine war dann natürlich müde und fror. :-)
Trotzdem schön, immer mal was so kleines mit zu haben. Paula=Gassizwerg hat auch so angefangen.

Mandy | 21.02.2009, 23:46

[antworten]

Wie passt das eigentlich zusammen. Es ist doch ein bunt zusammengewürfeltes Rudel und Welpen mittendrin? Ich hätte da in Roki kein Vertrauen.

Es sind wieder soooo schöne Aufnahmen. Da geht das Herzel auf.
Lg Roki

Roki | 22.02.2009, 08:20

BERICHTIGUNG! [antworten]

Eddy wurde getragen, nicht Tevje!
@Roki: Wir sind kein Welpenspiel, dass ist schon richtig. Aber so wie sehr alte und auch sehr junge, sehr große und sehr kleine Hunde mit gehen, so kommt auch ab und an ein Welpchen. Die ganz Kleinen werden viel getragen und können sich das Treiben von oben betrachten. Dabei lernen sie bereits auch sehr viel. Vorgestellt werden sie natürlich unten. Jeder kennt doch seinen Hund und kann aufpassen. Ausserdem gibt es bei einer großen Gruppe wichtigeres für die meisten, als solche Würmchen. Eine solche Begegnung läuft anders ab, als würde nur EIN erwachsener Hund auf einen Welpen treffen. So wie Kinderwagen, Radfahrer, Jogger usw., tun auch Welpen der Sozialisierung der gesamten Gruppe gut.
Was glaubt ihr denn was Roki tun würde?

Mandy | 22.02.2009, 12:56

[antworten]

@Mandy: Wir haben unsern Hund erst ein Jahr. Er kommt aus Ungarn und ist 6,oder 7 Jahre alt. Leider ist er schon zweimal auffällig geworden. Sacken und schütteln. Als es passierte war unsere Beziehung noch nicht so gefestigt. Jetzt lassen wir solche Begegnungen nicht mehr zu. Es kann mir auch keiner sagen welche Bedeutung solchem Verhalten zuzuordnen sind.

Lg Roki

Roki | 22.02.2009, 18:41

[antworten]

Roki, ich würde euch einfach mal empfehlen, euch mit Mandy in Verbindung zu setzen und Roki mal mitzubringen, für eure Nerven mit Beisskorb gesichert, vorher dran per z.B. Clicker gewöhnen!
ICH halte Roki nicht für aggressiv!

VG
Karina

Karina | 22.02.2009, 19:24

[antworten]

Der kleine Eddie ist ja voll süß.

Liebes WUUUH
Sally

Sally | 23.02.2009, 11:05
 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles