This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

« | »

Schloss Gottorf 1

Karina | 31. Dezember, 2008 21:50

Am 2. Weihnachtstag ist Frauchen mit ihrer Mutter nach Schloss Gottorf gefahren. Ich war ja auch mit, bin aber lieber im Auto geblieben um es vor den Untoten, die sich da rum treiben, zu bewachen. Der Haupteingang:

Im Park der bronzene Schädelbaum vom Baumkünstler 2005 Daniel Spoerri:

Wieviel Schädel erkent ihr auf diesem Bild?

Die Kaskade:

Die Allee zum Barockgarten:

Das neue Globushaus:

Seit kirzem gibt es wieder einen Gottorfer Globus, ein einzigartiges Kunstwerk, eine Sensation vor über 350 Jahren und auch jetzt als originalgetreuer Nachbau absolut faszinierend. Ein begehbarer Globus, 3,1 m im Durchmesser, es passen bequem 10 Leute rein und er dreht sich um seine Achse. Aussen die damals bekannte Welt, innen das erste Planetarium der Welt.

Hier steigt man ein:

Da ist übrigens auch das sächsische Wappen drauf:

Früher wurde der Globus mit Wasserkraft angetrieben und drehte sich in 24 Stunden einmal um seine Achse, heute in 8 Minuten, wir leben halt in einer schnelllebigen Zeit Cool:

Detaills der Tür:

Die Türbemalung von innen (leider durfte man keine Kamera mit reinnehmen):

Der Globus ist echt faszinierend:

und daher werden wir euch noch einiges von der Bemalung zeigen!

Euer Hoshi

 

Kommentare

WAU! [antworten]

Toll und gruselig zugleich! Kay möchte unbedingt den Schädel Nr.1 für unser Hoftor und ich die Türbemalung (innen) für den Eingang!
Sollte man sich mal als Ausflugsziel merken

Mandy | 01.01.2009, 12:27

[antworten]

die Schädel gefallen mir auch sehr, kicher.
Den ersten überlasse ich Mandys Kay, da er heute Geburtstag hat.
Ich nehme dann den Zweiten.
Nur den mit den Quirlen, den finde ich ja gewöhnungsbedürftig.
Ich werde mir das auch mal als Ausflugsziel vormerken.
Da gibt es ja auch noch viel mehr zu besichtigen, in dieser Ecke.
LG Kiki

Kiki | 01.01.2009, 14:49

Gruselig [antworten]

Hi,

Frauchen wird noch viel gruseligere Sachen von dort zeigen :-).
Und warum sieht keiner, wieviele Schädel wirklich auf dem 2. sind?

Ein Ausflug dorthin lohnt sich immer!

Wüffchen
Hoshi

Hoshi | 01.01.2009, 20:52

Okay, gut, [antworten]

vermutlich zwar eine logik-Falle, aber:
3 auf dem 4. (Bild 2) Ergo: insgesamt 4

Falls es eine falle war, nimm bitte Rücksicht auf mein Alter!

Mandy | 01.01.2009, 22:29

schädel [antworten]

Also ich seh da 4 Schädel.
1 großen
2 als Augen
und unter dem Oberkiefer ist noch einer.
LG Kiki

Kiki | 02.01.2009, 02:07

KIKI [antworten]

SAGTE ich DOCH! 3 auf dem 4. Schädel = 4 Schädels! Ulknudel! Einfach mal früher in Körbchen gehen/legen. Gute Nacht ;-)

Mandy | 02.01.2009, 02:15

Mandy [antworten]

ich hab dich doch gar nicht in Frage gestellt.
Habe nur aufgeschrieben wie ich das sehe.
LG Kiki

Kiki | 02.01.2009, 11:44

Zahl [antworten]

Hi Mandy,

nee, keine Fangfrage :-), Frauchen wollte nur wissen, ob sie nix übersieht :-)

Wüffchen
Hoshi

Hoshi | 02.01.2009, 16:03
 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles