This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

« | »

Mein 1. Weihnachten

Karina | 31. Dezember, 2008 13:47

Mein 1. Weihnachten war richtig toll! Heiligabend haben wir bei Tapsie gefeiert:

Wir haben uns prima verstanden. Er hat mir sofort klipp und klar gesagt, dass ich ihn in Ruhe lassen soll und ich hab das voll und ganz respektiert und habe immer einen grossen Bogen um ihn gemacht.

Ich hab viele tolle Geschenke bekommen, zum Naschen und zum Spielen. Und die hier war auch neulich im Paket drin:

Wenn man raufbeisst, muht quakt sie ganz laut. Ein tolles Spieli! Und diesen Riesenkauknochen hab ich von Frauchens einer Nichte und einem Neffen bekommen:

Und Wandafrauchen hat mir einen Emilball geschenkt, aber meiner ist noch heile Cool und so ein Ding, in dem man meinen Pfotenabdruck verewigen kann und ausserdem hab ich noch mehr Spielzeug bekommen, einen Lederwürfel, der quietscht und Unmengen Leckerlis! Durfte ich aber nicht alle auf einmal essen Tongue out.

Hey, was macht Tapsie mit meiner Kuh?

Tapsie hat einen Mantel geschenkt bekommen, weil er doch schon alt und klapprig wird:

Darin sieht er echt voll cool und voll gefährlich aus:

Ich hab Wanda u.a. ein Huhn geschenkt, das im Bauch und in den Füssen quietscht:

Ok ok, es ist deins:

Wanda ist viel gefährlicher als sie aussieht Cool:

Und dann haben wir stundenlang mit dem Huhn gezerrt:

Mal ganz ehrlich, wozu braucht so ein dummes Huhn einen Kopf?

Und wie sich in den nächsten Tagen rausstellte, braucht ein Huhn auch keinen Hals, wenn es keinen Kopf hat. Und wer keinen Kopf und keinen Hals hat, braucht auch keinen Bauch. Und wer keinen Kopf und keinen Hals und keinen Bauch hat, braucht auch nur einen Fuss oder?

In weiser Voraussicht hat Frauchen ja dem Wandafrauchen im Sommer ein Hundebackbuch geschenkt Cool. Und deswegen hat das Wandafrauchen für uns gebacken, Kürbiskernkipferlbohnen:

und Buchweizenbrezeln:

Verdammt lecker sag ich euch:

Wir haben auch eine grosse Keksdose mit nach Hause bekommen Cool. Später erzähl ich euch mehr!

Euer Hoshi

Also von mir aus könnte jeden Tag Weihnachten sein!

Kommentare

[antworten]

Hallo Hoshi,

die Bilder vom Tapsie amüsieren uns schon sehr! Der Mantel von ihm rockt ja gewaltig ;-) da hätten wir auch klein beigegeben, sogar ohne ausdrückliche Aufforderung seinerseits ;-)

herzlichst Paris und Bel Ami

Paris und Bel Ami | 31.12.2008, 14:36

[antworten]

Hallo Hoshi,
da hast Du ja ein super tolles Weihnachtsfest gehabt, und das Huhn braucht ja wirklich keinen Kopf.

Happy New Year Hoshi und Deiner Mami
Herzlichst Sally

Sally | 31.12.2008, 15:19

[antworten]

oh... die kekse teilst du ja sicher mit deinen hundekumpels :-)

LG, Mephisto

mephisto | 31.12.2008, 17:03

Ich sachrrrrs Euch: [antworten]

kommt ja gut, heil und gesund rüber!!!
@Hoshi: Nein, keinen Sekt!!!

Max, Yukon, Kimba (kürzer ist`s wirklich: die Senioren) und Co | 31.12.2008, 21:52

Mantel [antworten]

Hi Paris und Bel Ami,

ja, gegen einen Chihuahua in so einem Mantel haben auch 2 grosse schwarze Doggen keine Chance!

Wüffchen
Hoshi

Hoshi | 31.12.2008, 23:04

Kekse [antworten]

Hi Mephisto,

ich würde diese oberleckeren Kekse ja nur zu gerne teilen, alldieweil fürchte ich, sie werden bald alle sein :-)

Wüffchen
Hoshi

Hoshi | 31.12.2008, 23:05

Sekt [antworten]

Hi Senioren,

och, Sekt gibt es bei uns eh nicht :-)
Aber vielleicht bekomme ich einen Berliner/Pfannkuchen ab!

Wüffchen und guten Rutsch
Hoshi

Hoshi | 31.12.2008, 23:10
 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles