This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

« | »

PLOPP! HURRA!

Karina | 30. Oktober, 2008 00:37

Hurra hurra hurra!

Danke euch allen, dass ihr so fleissig mitgedrückt habt! Und für die Wunderkerze! Und eure guten Wünsche, es hat alles geholfen!!!

Um 00:24 hat es richtig geploppt und mit lautem Krach fiel es zu Boden, ein mistiges Schweineohr, ein ganzes halbes, der Länge nach halbiert, also mindestens 10-12 cm lang! Schön eingewickelt in Gras, umhüllt vom Paraffinöl! Insgesamt 50 ml hat Frauchen mir in 5 Portionen mit der Spritze eingeflösst.

Und jetzt geht es mir wieder deutlich besser, wenn ich auch noch nicht wieder ganz fit bin, aber das kommt noch.

Schon vor dem Gassigang eben hab ich angefangen, was zu essen, den Rest Eisbeinfett von dem Eisbein, das Frauchen heute mittag extra in der Kantine gegessen hat, um mir was mitzubringen und den ich erjagen musste, eine Packung Cocktailwürstchen, die Frauchen durch den Flur gerollt hat, eins von den Eiern, die Frauchen vorhin für mich gekocht hat und 2 Handvoll Markies, die Frauchen durch die Gegend geschossen hat. Bei allem konnte ich auf Dauer nicht wiederstehen und alles zusammen hat den Darm auf den letzten Zentimetern angeregt. Futterspiele sind voll cool und Frauchen hat ne Menge Tricks drauf Cool. Und richtig getrunken hab ich auch und ein bisschen mit einem kleinen weissen Mädel geflirtet!

Jetzt muss ich mich aber ausruhen und mich von dem Stress erholen! Und der Termin beim Tierdokor wird abgesagt und die nächsten Tage werde ich bestimmt ordentlich verwöhnt Wink

Euch allen noch mal herzlichen Dank!

Euer Hoshi

Kommentare

[antworten]

Gott sei Dank. Fiel mir gerade ein Stein vom Herzen. Hab gestern, als ich das mit dem Arzttermin gelesen habe, gar nicht gewusst, was ich dazu sagen sollte.

Erleichtert
Banjo's Frauchen

Banjo's Frauchen | 30.10.2008, 08:52

[antworten]

Hurraaaaaaaaaaaaaaa!!!!!!!

Auch wir sind erleichtert!!!!

Gott sei Dank!

Gute Besserung!!!!

LG

Ina & Uschi

Ina | 30.10.2008, 08:55

[antworten]

Siehste, geht doch!
Ich habe heute Nacht um 3 Uhr im Regen extra einen solidarischen Kackhaufen für Dich gedrückt und bin anschliessend klatschnass zum Kuscheln ins Bett gehüpft. Da wusste Frauchen schon, Hoshi gehts gut.
Wuff
Emil

Emil | 30.10.2008, 09:54

[antworten]

Hurra und Gott sei Dank! Nun erhol Dich schnell und laß Dich ordentlich verwöhnen.

Ganz viele Knuddelz, Noelle

Noelle | 30.10.2008, 09:55

[antworten]

Frauchen und ich sind bis um 1:00 Uhr wach geblieben um immer mal wieder bei euch rein zu schauen ob es was Neues gibt.
Hab bisher nicht gewusst, dass man sich über einen Hundehucken soooo freuen kann.

Kelle drauf du kleiner Scheisser :-)
Silvie und Indi

Indigo | 30.10.2008, 10:22

[antworten]

Maaaaaaaaaann, da bin ich ja richtig froh, dass es Dir wieder besser geht. Du hast uns vielleicht einen Schrecken eingejagt. Gute Erholung wünschen wir Dir.

Liebes WUUUH

Sally und ihre Futterträger

Sally | 30.10.2008, 11:54

[antworten]

Jetzt bin ich aber begeistert, dass das mit dem Wunder so wunderbar geklappt hat *jubel*
Ich würde dir jetzt aber raten, den Fortbildungskurs "Perfekte Zerkleinerungstechnik des äußeren Schweineohrs" zu belegen, damit dir so ein Malheur nicht nochmal passiert.
erleichterte Grüße
Caspar

Caspar | 30.10.2008, 12:43

[antworten]

Da fällt Frauchen ein, dass mein Vorgänger Voltaire Kauprodukte auch nach kurzem Einspeicheln immer am Stück geschluckt hatte. Nachdem dann Ochsenziemer und Co. völlig unversehrt und am Stück hinten wieder zum Vorschein kamen, wurden diese Teile endgültig aus dem Haushalt verbannt. Kauspielzeug, dass nicht gekaut wird, ist sowieso sinnlos. Dann lieber einen riesigen, frischen Rinder-Gelenksknochen besorgen, der garantiert nicht in Hoshi reinpasst. Daran kann man tagelang kauen.
Wuff
Emil

Emil | 30.10.2008, 12:50

[antworten]

Herzlichen Glückwunsch!

obwohl ein wenig mehr Spannung - so in etwa 3 Uhr morgens - hät auch nich geschadet ;))

Max, Mandy & Co | 30.10.2008, 13:13

ohje [antworten]

da liest man mal 3 tage keinen blog, da muß man sich schon um dich sorgen!
Wir freuen uns aber, daß alles gut ausgegangen ist! das nächste mal solltest du das schweineohr vielleicht ein bißchen kleiner machen, z.b. mit deinen zähnen. das nennt man dann kauen!

LG, und erhohlt euch von dem schock!
mephisto und frauchen

mephisto | 30.10.2008, 18:09

Solidarität [antworten]

Hi Emil,

na, DAS nenne ich doch mal echte Briardrüden-Solidarität, war eine prima Idee von dir :-)

Wüffchen
Hoshi

Hoshi | 30.10.2008, 18:26

Arzttermin [antworten]

Hi Banjo's Frauchen,

ja, es wäre mehr als nur ein Albtraum für Frauchen gewesen, hätten die Tierdoktoren mir mein kleines zartes Babybäuchlein aufschneiden und einen Teil vom Darm entfernen müssen, ganz abgesehen von 3 Tagen Klinikaufenthalt und sonstigen Ängsten.

Wüffchen
Hoshi

Hoshi | 30.10.2008, 18:31

Spannung [antworten]

Hi Max,

och, hab ja Kumpels wie Emil, die das für mich um 3 Uhr morgens übernehmen :-)

Wüffchen
Hoshi

Hoshi | 30.10.2008, 18:33

Kauen [antworten]

Hi Caspar, hi Mephisto,

ja, ich entwickel mich anscheinend genauso wie Dojan zu einem kaufaulen Hund :-(
Oder vieleicht liegt es auch noch an meinem zarten kleinen Babygebiss und an meinen kleinen Babymäusezähnchen.

Wüffchen
Hoshi

Hoshi | 30.10.2008, 18:37

Kauen [antworten]

Hi Emil,

bis jetzt hab ich eigentlich immer alles sehr gründlich zerkaut, sogar allerkleinste Leckerlis, sonst hätte Frauchen mir gar kein Schweineohr gegeben, aber es scheint sich langsam zu ändern.
Rindergelenkknochen sind hier nur schwer aufzutreiben, Frauchen wüsste nicht wo.

Wüffchen
Hoshi

Hoshi | 30.10.2008, 18:41

Gelenksknochen [antworten]

Na, dann probiers mal hier:
https://www.das-tierhotel.de/act/produktliste/category/Rind.htm
Wuff
Emil - Stammkunde

Emil | 30.10.2008, 18:47

EMIL [antworten]

Oja, DA fährt Frauchen von Hoshi SICHER GERN hin und kauft ein!!!
sich scheckig lachend

Yukon | 30.10.2008, 19:59

@Yukon [antworten]

Ähh, wieso?
Gibts da ein Problem? Wir fahren da selbst auch nicht hin, sondern bekommen alles per Paket.
Wuff
Emil

Emil | 31.10.2008, 08:55

tierhotel [antworten]

@ emil
wir haben da früher auch mal gekauft, aber die qualität und vor allem der service (wir waren ja immer direkt dort, ist ja nur ein katzensprung) waren dann so schlecht, daß wir lieber auf supermarkt und so umgestiegen sind. aber nachdem ich grad auf deren homepage war... die haben ihr sortiment ganz schön vergrößert. aber trotzdem kaufen wir dort nicht! lg, mephisto

mephisto | 31.10.2008, 09:39

Hey mein Kumpel [antworten]

du machst ja Sachen!! Muss ich dir wohl beim nächsten Date mal das Kauen zeigen-wozu sind denn Kumpels da ;) Aber bin so froh, dass es dir wieder gut geht und hoffentlich können wir beim nächsten Mal wieder ordentlich toben. Hab dich nämlich "ein klein wenig" vermisst ;) bis bald und vlg finn

finn | 31.10.2008, 22:59

Toben [antworten]

Hi Finn,

js, ich hätte auch viel lieber mit dir getobt anstatt Paraffinöl zu schlucken ...
:-)

Wüffchen
Hoshi

Hoshi | 01.11.2008, 00:09
 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles