This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

« | »

Ausstellungs-Impressionen 8

Karina | 02. September, 2008 01:33

Weiter gehts:

Das ist der Jungrüde Gill de l'Avenue du Miel:

Und das der Jungrüde InXs le charmeur sauvage:

Eine aufmerksame Zuschauerin:

Der Jungrüde Collin aus dem Altenautal:

Ein sehr eleganter Briard:

Noch ein aufmerksamer Beobachter:

Dieser Briard hat ein bisschen viel Pigment:

Frauchen hat eine Schwäche für graue Briards:

Dieser Briard hat zu wenig Pigment, ist sehr verwaschen:

Euer Hoshi

Kommentare

[antworten]

Wie bitte schön, können diese Briards irgend etwas sehen, geschweige denn beobachten?

Mein Frauchen mag ja Briards, aber nur geschoren bzw. mit ´nem Schleifchen oder Zöpfchen im Haar!

Atli der Isländer | 02.09.2008, 09:17

[antworten]

HILFE.....
Atli Frauchen, dass meinst Du nicht im Ernst scheeren...... bäh------NEIN
Es gibt doch sooo schöne Haarspangen, doch nicht im "Ring".

Stubs, Knuff Indi

Silvia Pabst-Koch | 02.09.2008, 21:05

[antworten]

Doch, Indi-Frauchen, ich würde meinen Scheren. Haarspangen, Zöpfe, Schleifchen etc. wären auch OK. Hauptsache die Augen sind frei, andernfalls empfinde ich das nämlich als Quälerei. Die sehen doch gar nichts, oder?

Atlis Frauchen | 02.09.2008, 22:04

@Atli Frauchen [antworten]

Indi kann; aufflatternde Jungvögel, Katzen, Spielzeug sowie Frauchens Popo zum hineinzwicken ( er trifft ich schwöre ) auch mit Mähne sehen.
Tagsüber trägt der gepflegte Mann von Welt natürlich Zopf oder Haarspangen wobei ich nicht sicher bin wieviele wir schon gekauft oder geschenkt bekommen haben.
Ausserdem kann man unter dem Ponny hervorragend täuschen, alla "ich seh nichts, ich hör nichts * flöt*
Frage: Wieso hat die Natur den Briard mit sooo viel Haaren ausgestattet?

Indigo | 03.09.2008, 09:51

[antworten]

Natur?? Was hat das denn mit Natur zu tun? Die Natur wird sich schon was dabei gedacht haben, dass Wölfe kurzes Fell haben.
Nichts gegen Briards, aber mit Natur hat das nicht viel zu tun...

Claudi | 03.09.2008, 11:58

[antworten]

Wirklich sehen? Bist Du Dir sicher Indi? Nicht nur hören, spüren oder riechen?

Ich Frage mich allerdings auch, warum haben nur manche Hunde (Briards u.a.) von Natur aus so lange Haare und andere Tiere nicht?
Aber vielleicht hatten Briards einst gar nicht so langes Fell, sondern es ist erst im Laufe der Zeit so extrem herausgezüchtet worden? Wäre doch mal schön, das zu wissen!

Atlis Frauchen | 03.09.2008, 13:35

[antworten]

Ich bin kein Wolf; ich bin ein Briard :-)
Mein Papa ist Briard, mein Opa, mein Uropa...
Silvie: ja, ja, schon gut du Schlausch...
Mich würde auch interessieren wie der Ursprung Briar aussah
schnell mal Googelnde Silvie

Indigo | 03.09.2008, 20:05

Briards [antworten]

Hi Indi,

früher, noch bis vor ca. 40 Jahren hatten die Briards deutlich weniger langes Fell (12-15 cm), die Augen waren immer recht gut zu sehen und das Fell war welliger.
Merlin kam diesem alten Typ recht nahe.

Wüffchen
Hoshi

Hoshi | 07.09.2008, 22:58

Kurz [antworten]

Hi Claudi,

kurz ist relativ, die Fellänge von Wölfen kann duchaus 13 cm oder mehr betragen, immer angepasst an das Umfeld.
Und so ist es auch mit den Briards (wie auch anderen Hunderassen): früher an der Herde arbeitend in staubigen Süden war eine gewisse Fellänge sowie eine Verschleierung der Augen recht praktisch und schützend.

Wüffchen
Hoshi

Hoshi | 07.09.2008, 23:45

vor 40 Jahren [antworten]

Ich muss wohl steinalt sein denn ich sehe dem "Ursprungs-Briard" schon ähnlich. Mein Fell ist recht kurz, gewellt, mein gelbes Schleifchen brauche ich nicht mehr weil die Haare, bedingt durch die Augenbrauen zur Seite fallen - man sieht immer meine Augen. So gesehen sehe ich weder Mama noch Papa ähnlich, die haben beide längeres Fell. Hoffe meines wächst nicht mehr...

WuffWedel,
Dixie

Dixie | 08.09.2008, 14:05
 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles