This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

« | »

Buchtipp: "Hund auf´s Herz"

Karina | 03. Mai, 2006 16:40

Heute wollen wir euch mal ein etwas anderes Buch vorstellen, ein Buch, was sich sehr kritisch mit dem auseinandersetzt, was mit uns Hunden so angestellt wird. Leider, leider gibt es viele Menschen, die nicht gut zu uns Hunden sind. Uns Hunden werden komische Körperformen und viele Krankheiten angezüchtet, unter denen wir leiden müssen, wir werden nicht mehr als Hunde behandelt, sondern als dumme Babys und uns werden sogar die Krallen bunt lackiert und merkwürdige Sachen angezogen, wir werden einfach ausgesetzt, vernachlässigt, in Tierheimen abgegeben, manche Rassen werden als Kampfhunde bezeichnet und wie im Gefängnis gehalten, wir müssen in Zwingern leben, uns werden die Ohren und Ruten einfach abgeschnitten, wir werden erschlagen, vergiftet, ertränkt!

Dabei wollen wir Hunde doch einfach nur geliebt werden, in Frieden mit unserem Menschen zusammenleben, mit ihm kuscheln, Abenteuer erleben und genug zu Essen bekommen. Wir geben es doch hundertfach zurück, wir sind eure treusten Freunde, eure besten Tröster, wir begleiten euch überall hin und freuen uns schon über die kleinste Aufmerksamkeit.

Also, das Buch heisst: "Hund auf´s Herz" und geschrieben hat es das Herrchen Gert Haucke.

Euer Merlin und Dojan

PS: Frauchen hat bestimmt noch über 100 Hundebücher, die wir euch immer mal vorstellen werden. und dauernd kauft sie noch neue Hundebücher dazu :-) Frauchen findet Hundebücher nämlich sehr spannend! Und kann es nur recht sein.

Kommentare

 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles