This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

Besuch bei Ina 3

Karina | 23. April, 2012 11:56

Bevor wir euch noch mehr von den unendlich vielen Fotos zeigen vorab einige kleine Videos:

Kolja und Ina 1

Kolja und Ina 2

Kolja und Ina 3

Das haben wir knappe 24 Stunden am Tag getrieben, drinnen und draussen.

Viel Spass!

Euer Kolja

Besuch von Emil

Karina | 16. April, 2012 14:36

Gestern hat der Emil uns hier besucht, ich hab sicherheitshalber mal lieber den Kuchen bewacht, man weiss ja nie:

Und dann war er da der Emil:

Eigentlich wollte ich mit ihm spielen, aber Emil hatte keinen Bock, naja, er ist ja auch schon ein alter Knacker älterer Herr:

Bin ich wieder zu Frauchen zurück:

und hab dann mit der Ina gespielt:

Die spielt auch viel besser Cool:

Und ansonsten haben die Menschen die ganze Zeit bis in die Nacht rein nur palavert, aber Emils Frauchen und Herrchen haben mit mir zwischendurch gespielt und gekuschelt und das fand ich prima und Emil Frauchens Plüschschal fand ich besonders prima Embarassed.

Jedenfalls hat sich mein Frauchen riesig gefreut, dass die da waren und es hat ihr superviel Spass gemacht!

Euer Kolja

Besuch bei Ina 2

Karina | 10. April, 2012 20:41

Wie ihr sehen könnt haben wir weiterhin viel Spass:

 

 

 

 

 

Gestern waren wir im Pfälzerwald spazieren, leider war das Wetter nicht so schön:

Aber heute morgen war es wieder prima:

 

 

Und ich find die Ina ganz ganz toll, mit der kann man den ganzen Tag prima rumtoben, aber so langsam lässt ihre Kondition nach Tongue outEmbarassed, naja, sie ist ja auch schon uralt, fast 4 Jahre alt Cool, da kann sie mit so einem Jungspund nicht mehr mithalten Innocent.

Euer Kolja

Besuch bei Ina 1

Karina | 08. April, 2012 18:18

Wir ihr sicher schon erkannt habt sind wir bei Ina gelandet Cool. Von der ersten Sekunde an ein Herz und eine Seele und wir spielen fast ununterbrochen miteinander, bis zum Umfallen Cool. Da Frauchen fast ununterbrochen Fotos macht, soviele, dass wir sie nie alle werden zeigen können, hier eine kleine Auswahl:

 

 

 

 

 

 

 

 

Euer Kolja

Frohe Ostern!

Karina | 08. April, 2012 08:41

Frohe Ostern

wünschen euch die beiden Osterhasen:

 

Euer Kolja und Ina

True love 2

Karina | 02. November, 2011 23:22

Und wer noch ein Video von mir und Ina sehen will Cool

Euer Hoshi

Wieder Ina 8

Karina | 27. Oktober, 2011 19:05

Unser letzter Tag in den Weinbergen:

 

 

Nachwuchs:

Mittagspäuschen:

mit Kaspereien Cool:

und Streicheleinheiten:

 

 

mit Leckerlis:

 

 

Mandelbäume haben wir da gesehen, Wölfe allerdings nicht:

Der Abschied aus der Pfalz fiel uns schon ein wenig schwer ...

Euer Hoshi

Wieder Ina 7

Karina | 20. Oktober, 2011 19:21

Einen Nachmittag waren wir im Kastanienwald unterwegs, Esskastanien soweit das Auge reicht:

Kastanienblätter:

Eine von vielen Esskastanien, die gesammelt wurden:

Ina sammelt die natürlich nur, um sie selbst zu essen.

Während die Frauchens sammelten haben wir mit Stöckchen gespielt:

 

 

 

Ein anderer Abend mit einem schönen Sonnenuntergang:

Ina war ko:

Und die Frauchens bewunderten weiter den Sonenuntergang:

 

Einmal haben wir noch.

Euer Hoshi

Wieder Ina 5

Karina | 15. Oktober, 2011 19:28

Ein bezauberndes Lächeln am Morgen:

Freundlich sympathische Weinbergrocker:

Myriaden von Fruchtfliegen:

Und dann kamen wir an diesem Baum vorbei:

Solch einen Baum mit solchen Früchten kannte Frauchen noch nicht:

Und nun ratet mal schön, wie dieser Baum heisst Cool:

 

 

 

Und? Habt ihr es rausgefunden?

Pfälzer Landschaft:

Blümchen:

 

Vogelbeeren:

 

Später mehr.

Euer Hoshi

Wieder Ina 4

Karina | 13. Oktober, 2011 20:19

Immer wieder in die Weinberge:

Ina ist manchmal ganz schön kess:

Ich entdecke jedes Wasserloch:

Habs der Ina gleich gezeigt:

Weiter gehts:

Weinbergrocker:

Ina spielt auch mit allem, was sie findet:

Und nun?

Flott flott:

 

 

 

Und wieder Arbeiten:

 

 

 

Später mehr.

Euer Hoshi

Wieder Ina 3

Karina | 12. Oktober, 2011 18:06

Ausnahmsweise steht Ina mal still:

Ina verspeist gerne Äpfel:

Und wieder der Blick über die Rheinebene:

Der Forster Kirchturm:

Ein Briard Cool:

Manche Winzer pflanzen Rosen in die Weinberge als Indikator dafür, ob dem Boden etwas fehlt:

 

 

 

Auf dem Weinwanderweg gibt es überall Infotafeln:

 

Die Winzer haben mächtig schmale Trecker:

Auch in der Pfalz zieht der Herbst ein:

Der Pfälzer Humor:

Wir sind nicht nur Gassi gegangen, sondern haben auch gearbeitet:

 

Später mehr.

Euer Hoshi

perfect teamwork

Karina | 08. Oktober, 2011 21:30

Viel Spass bei diesem Video von Ina und Hoshi bei perfekter Teamarbeit Cool

Wieder Ina 2

Karina | 08. Oktober, 2011 11:42

Diese Lady kam mit extrem eingeklemmter Rute an, taute aber sehr schnell auf:

 

Eine nette Bordercollie Hündin war auch noch da und so gings los:

 

Wir sind wie die Irren durch die Gegend gefetzt, der Boden bebte unter unseren Füssen:

Und ununterbrochen dieses plärrende Hintergrundrauschen...

 

 Müssig zu sagen, dass Lady vor ihrer Halterin floh, zu der sie gar keine Bindung hatte, die ihr völlig schnurz war, und dass sie gerne mit uns weitergegangen wäre.

Am nächsten Tag gings natürlich wieder in die Weinberge, aber woanders hin:

Die Winzer kippen überall den Trester hin und er treibt seltsame Blüten:

Obligatorisches Stillsitzen:

 

 

Ina bei einer ihrer Lieblingsbeschäftigungen, Weintrauben pflücken und essen:

Ha, Ina schummelt:

Aber dann war es schon alle alle:

 

 Wohlfühlverhalten:

Und Ina verstand nicht, dass ich mich da wälzte, wo es nicht erbärmlich stank Cool, sondern sauber war:

Später mehr!

Euer Hoshi

Wieder Ina 1

Karina | 07. Oktober, 2011 21:58

Anlässlich des unglaublich schönen Sommerwetters im Oktober und weil Frauchen noch ein paar Tage Urlaub übrig hatte sind wir spontan in die Pfalz gefahren, um Ina zu besuchen. Und ab in die Weinberge:

 

Ist echt schön da:

Auch andere nutzten das superschöne Wetter:

Überall Panoramablicke:

Schnüffeln:

Ansonsten ist Ina immer in Bewegung:

 

Wie das Dorf heisst haben wir vergessen:

Weiter durch die Weinberge:

Die sehen nicht mehr so lecker aus:

 Ein Briard im Urlaub:

und Frauchen wollte unbedingt wieder zu dem römischen Weingut:

Wir waren aber nicht alleine dort, u.a. tauchte diese Hündin namens Lady auf:

Sie gehört der dümmsten, mit Abstand dümmsten Hundehalterin, der Frauchen je begegnet ist und das will was heissen. In den ca. 20 min, in denen Lady und ihr Halterin dort waren, hat es diese schwachköpfige Halterin fertig gebracht, ununterbrochen (!!!) "Lady komm" "Lady hier" zu rufen, ingesamt ca. 387 mal!!! Egal ob Lady spielte, schnüffelte, mit den anderen fröhlich tobte, zu unseren Frauchens kam, ununterbrochen quollen diese Worte aus dem Mund ihrer Halterin als wenn in deren nicht vorhandenem Hirn ein Band in der Endlosschleife lief. Müssig zu sagen, dass sich nicht ein einziges Mal auch nur ein Muskel bei Lady bewegte, es war ein perfektes Hintergrundrauschen. Weitere Fotos folgen.

Euer Hoshi

True love :-)

Karina | 03. Oktober, 2011 21:36

Und vergesst bloss nicht, die Lautsprecher anzumachen, wenn ihr euch dieses Video von Ina und mir anschaut!

Euer Hoshi

 

Und nun ...

Karina | 02. Oktober, 2011 10:37

...sind wir schon wieder hier gelandet Cool:

Euer Hoshi

Inacity 8

Karina | 18. September, 2011 21:13

Ein absoluter Geheimtip ist das römische Weingut Weilberg:

Traumhaft gelegen:

Ich hab Ina dann gezeigt, wie man über altrömische Mauern läuft:

Ganz locker und entspannt:

Bisschen mehr Eleganz, bitte:

Während ich wieder mal posieren musste:

raste Ina durch die Botanik:

 

Weiter über Mauern:

War wunderschön, ganz alleine dort in der warmen Nachmittagssonne zu sitzen und das herrliche Panorama zu geniessen:

Überall Pinien (keine stinknormalen Kiefern!), Frauchens Lieblingsbäume, sie war begeistert:

Und dann wurden wir durch einen Neuankömmling "gestört", eine Labbimixhündin namens Blacky:

Und die war irgendwie, naja Embarassed, ähm, wie soll ich sagen, irgendwie interessant Tongue out:

Wie das weiterging erzähl ich euch später!

Euer Hoshi

 

Inacity 7

Karina | 18. September, 2011 20:08

Auf dem Rückweg vom Kloster Limburg gings wieder durch den Wald:

Eine Schneckenhochzeit:

Ein mediterran-mitteleuropäischer Mischwald, Pinien neben Eichen und Buchen:

Im Vorgarten:

 

Hab ich schon erzählt, dass Frauchen es bitter bereut hat, die Ina nicht einfach zu dognappen?

Das Spieli passte nicht ganz zur Jahreszeit.

Und dann gings wieder in die Weinberge:

Schon fast herbstlich:

Erstmal checken:

Ina legte gleich wieder los:

Ein echter Briard Cool:

Welches Kleinod wir dann entdeckt haben erzähl ich euch später:

Euer Hoshi

Inacity 6

Karina | 12. September, 2011 19:41

Zusammen mit Frauchen hab ich einen schönen Ausflug gemacht, zum Kloster Limburg:

Wir sind durch einen schönen Wald hochgewandert:

Mit einem tollen Blick über die Rhein-Main-Ebene:

Leider ist das Kloster nur noch eine Ruine:

Aber richtig fotogen und ich konnte die ganze Zeit dort frei laufen:

 

 

Viel ist mit rotem Sandstein aus der Umgebung gebaut worden, den Frauchen total schön findet.

 

 

 

 

 

Wenn ihr mal in der Gegend seid macht unbedingt einen Abstecher dort hin, es lohnt sich:

Euer Hoshi

Inacity 5

Karina | 09. September, 2011 23:18

Natürlich waren wir auch einen Nachmittag im Pfälzer Wald unterwegs:

Wir hatten viel Spass:

War echt schön da:

Und ich finde jedes Wasser:

Danach kamen wir zu diesem tollen Teich:

Den haben wir auch gleich erobert:

 

Ina plantscht auch gerne:

 

War ein richtig netter Ausflug!

Euer Hoshi

 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles