This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

Besuch bei Mama 7

Karina | 05. Dezember, 2008 22:12

Jetzt kommen die Fotos von unserer Heimfahrt. Je weiter wir nach Osten fuhren, desto besser wurde das Wetter. Ab Thüringen war feinster Sonnenschein und volle 8°. Also hat Frauchen angehalten, damit wir spazieren gehen:

So sieht also Thüringen aus:

Wieso sehen meine Fussstapfen so braun aus?

Thüringen scheint ziemlich platt zu sein:

Ohne Berge und Wälder Cool, nicht so schön wie Sachsen oder das Sauerland:

Ich hab dann ein schönes Stöckchen gefunden:

Konnte man prima kauen:

Legger:

Frauchen, is was?

Dann hab ich ein altes Plasterohr gefunden:

Konnte man auch prima mit spielen:

Und das ist das Nikolausgeschenk von meiner Züchtermama, ein Weihnachtselch! Der ist voll cool, denn der quietscht nicht nur, sondern seine Beine knistern auch noch. Damit spiel ich besonders gern im Schlafzimmer, wenn Frauchen schlafen will Cool:

War jedenfalls ein supertolles Wochenende mit viel, viel Spass, aber auch ganz schön anstrengend, ich musste fast ununterbrochen spielen Cool.

Euer Hoshi

Besuch bei Mama 6

Karina | 04. Dezember, 2008 21:53

Was soll man dazu noch sagen? Cool

Ja, wir wurden da ganz schön verwöhnt:

Ich hab dann mit Baby Luna gekuschelt:

und sie mit mir:

Schaut mal, wie sanft sie ist:

Hach, ist das schön!

Sind wir nicht ein tolles Pärchen?

Maulringen könnte ich stundenlang machen:

Baby Luna hat auch das überlebt Cool:

Maulringen mit meiner Züchtermama Cool

Leider war Baby Luna immer so schnell müde:

Baby, wollen wir weitermachen?

Schade:

Abends im Hotel war ich echt ko:

Von der Rückfahrt erzähl ich euch später.

Euer Hoshi

Welpentreffen 5

Karina | 29. August, 2008 22:54

So, nun zeig ich euch, was wir schwarze Zigeunerbande dort so getrieben haben:

Viel Spass beim Raten, wer wer ist Cool.

Euer Hoshi

Baby Luna und ich

Karina | 24. August, 2008 08:08

Frauchen hat doch noch Fotos von mir und Luna gefunden, denn Luna war ja auch am Sonntag beim Welpentreffen dabei:

Leider durfte ich sie noch immer nicht mitnehmen:

Später hab ich noch einen anderen Welpen entdeckt, da hab ich ja keine Hemmungen, bin halt verrückt nach Welpen:

So sah ich auch mal aus Cool:

Euer Hoshi

Welpentreffen 4

Karina | 16. August, 2008 00:49

Beim Welpentreffen wurde an jeder Ecke fröhlich gespielt.  Diese Bilder brauchen wir auch nicht zu kommentieren Smile:

Später mehr!

Euer Hoshi

Welpentreffen 3

Karina | 15. August, 2008 17:39

So, ich muss euch ja noch von Baxter und Bjonda beim Fun-Turnier berichten! Baxter auf dem Tisch:

und dann schwebte sein Frauchen im Sack um den Tisch herum:

Sehr sportlich:

So schnell, dass Baxter gar nicht mehr wusste, wo sie ist::

Unsere Züchtermama:

Bjonda hat euch ja schon vom Schubkarrenslalom erzählt, aber was sie euch nicht erzählt hat, war, dass sie die Aufgabe etwas falsch verstanden hat Cool 

 

Sie dachte nämlich, sie müsse möglichst oft auf der Strecke aus der Schubkarre rausspringen und daher zeigen wir ihre schönsten Sprünge:

Sehr elegant:

Und wieder rein:

Allez hopp:

Der sogenannte Salto mortale:

und glücklich im Ziel:

Bald gehts weiter mit dem Welpentreffen!

Euer Hoshi

Welpentreffen 2

Karina | 10. August, 2008 00:17

Bjonda hat euch ja schon vom Fun-Turnier beim Welpentreffen erzählt und natürlich haben mein Frauchen und ich auch mitgemacht! Aber wenn ihr jetzt glaubt, ich zeig euch Fotos von Frauchen beim Sackhüpfen habt hr euch geschnitten! Cool Frauchen ist mit dem Sack überm Arm einmal mehr um den Tisch rumgerannt und ich bin brav liegengeblieben:

Dann kam das Abrufen durch die Fressgasse: 8 Schüsselm voll mit feinsten, allerfeinsten Wiener Würstchen. Bis zur letzten hab ich ja durchgehalten:

Aber dann Embarassed

musste ich die letzte schnell leer machen Embarassed und bin danach erst zu Frauchen gerannt:

Die nächste Übung war kinderleicht, das winzige Würstchenstück unter einer der 3 Schüsseln finden, hab ich in Rekordzeit erledigt:

Hier noch mal ein Foto von meinem Bruder Bruno, der nach mir dran war:

Die Übung mit Sitz und Platz in Markierungen und Abrufen aus dem Platz klappte auch prima und wir lagen noch gut im Rennen, aber dann hats Frauchen verrissen Frown. Die 4 Plüschtiere, die sie in einen Eimer werfen sollte, während ich neben ihr sass:

Beim 1. traf sie noch:

Aber Nr. 2 und 3 landeten auf der Kante und fielen daneben:

Nur beim 4. traf sie wieder. Sie faselte ja was von starkem Seitenwind und so, aber sie hats einfach verrissen. Dann musste ich in die Schubkarre:

Sie hat mich dann durch den Slalom und über den Huppel geschoben und ich blieb die ganze Zeit drinnen (Leckerlis fressen Cool).

 

Naja, immerhin hat es noch für den 11. Platz von ca. 35 Startern gereicht und wir bekamen eine schöne Urkunde und Hundefutter und ein kleines Holzschaf. War super organisiert!

Hier sitzt Faro in der Schubkarre:

Und der war auch ganz souverän:

Und wie es bei Baxter und Bjonda aussah zeig ich euch später!

Euer Hoshi

Welpentreffen 1

Karina | 08. August, 2008 09:38

Am Sonntag war ja unser grosses Welpentreffen! Wir de la Bohémienne noire haben uns mit den du Jardin des Colombières verbündet um gemeinsam zu feiern. Waren auch einige meiner Geschwister da, der Baxter, die Bjonda, der Bruno:

und die Bagheera und die Banou. Die waren aber nicht so lange da und fast nur an der Leine und als ich mit der Banou spielen wollte, hat mich ihr Frauchen immer verjagt. Banou war auch ziemlich ängstlich, mehr sag ich dazu lieber nicht Cool. Deswegen sind die beiden auch auf keinem Foto Tongue out.

Baxter und Faro in typischer Pose:

Baxter hatte es eilig:

Los gehts:

Der Faro ist wenigstens immer ganz einfach zu identifizieren:

Wer das ist muss ich euch wohl nicht sagen Cool

Auf sie:

Ich bin die meiste Zeit rumgerannt:

immer auf der Suche nach action:

So sieht ein gelungener Sonntag nachmittag aus:

Insgesamt rannten dort auf dem Platz um die 40 Briards aller Altersklassen rum und noch einige andere Hunde und es war völlig friedlich:

Ich bin mir nicht sicher, aber das könnten Baxter und Bruno sein:

Unsere Herrchens und Frauchens haben uns immer nur an den unterschiedlichen Halsbändern erkannt Cool, weswegen mein Herrchen die Idee hatte, mal alle schwarzen Briards einzufangen und heimlich alle Halsbänder zu vertauschen Innocent. HAH, das hätte einen Aufruhr gegeben!  Und Herrchen wäre bestimmt gesteinigt worden! Yell Mein Frauchen gab zwischendurch ihre Locklaute von sich und wenn dann ein schwarzer Flokati auf sie zurannte, wusste sie, dass ich es war!

Baxter und sein Bodyguard:

Frauchen fand es total spannend, mich mit meinen beiden Brüdern zu vergleichen: sie sind schon deutlich breiter, im Fell fertiger und, Frauchen gibt es neidlos zu, zur Zeit einfach schöner als ich Sealed. Aber für mein Frauchen zählen mehr die inneren Werte und sie meint, ich würde viel besser zu ihr passen und um nichts auf der Welt würde sie mich gegen einen von ihnen eintauschen wollen Cool.

Bald gehts weiter!

Euer Hoshi

 

 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles