This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

Konflikte gewinnen und verlieren

Karina | 31. Oktober, 2012 17:59

Thomas Riepe hat mal wieder einen wunderbaren Artikel geschrieben:

"Warum mein Hund mir Grenzen setzen muss"

Sehr schön auf den Punkt gebracht, warum Hunde auch mal Konflikte mit uns Menschen gewinnen dürfen und müssen und wie schnell wir Menschen leider unseren Hund zusätzlich mit Konflikten belasten.

Einfach interessant und ich warte gespannt auf die Fortsetzung!

Karina

 

Kundenservice

Karina | 20. Oktober, 2012 18:19

Auch in der Servicewüste Deutschland gibt es doch immer wieder Erfreuliches. Vor einigen Jahren bekam Hoshi ein wiederaufladbares Leuchthalsband, das LumiVision, welches in seiner Leuchtkraft unübertroffen ist. Man sieht auch einen Briard in finsterer Nacht noch 3-400 m leuchten, es ist das leuchtstärkste, das es gibt und dass es wiederaufladbar ist find ich nicht nur praktisch, sondern auch umweltfreundlich.

Nun geschah es, dass ich das Ladegerät irgendwie verlegt habe Tongue out, im Sommer hab ich es halt nicht gebraucht. Am Sonntag abend habe ich das Ladegerät beim Leuchthalsbandanbieter bestellt, am Dienstag war es da und als Füllmaterial im Karton waren einige Tüten Trockenfutter, das find ich klasse.

Also wenn ihr ein richtig gutes Leuchthalsband, die gibt es für die Mädels und Pudel auch in Pink, braucht, ihr findet es hier. Kolja trägt übrigens grün.

Karina

 

Linktipp: Kontrollverlust

Karina | 01. September, 2012 15:30

Ein sehr lesenswerter Artikel zum Thema "Führt Kontrollverlust bei Hunden zu Kontrollzwang?"

Und wieder fallen einem dazu insgeheim einige Beispiele ein ...

Karina

Linktipp: Easy dogs

Karina | 29. August, 2012 14:05

Eine schöne Sammlung vieler kurzer Artikel von teilweise bekannten Autoren rund ums Thema Hund, besonders lesenswert die Artikel von Daniela Gassmann und Ute Blaschke-Berthold. Viel Spass beim Stöbern und Lesen!

Karina

Fake Fotos

Karina | 03. Mai, 2012 23:11

Also, mein Kumpel Ricco ist jetzt auch endlich online! Ricco ist ein ISCWT, die Rasse mit dem längsten Namen Cool. Ab und zu treffen wir uns abends auf den Elbwiesen und spielen, schon der Hoshi kannte ihn.

Jedenfalls seht ihr auf Riccos Homepage viele schöne Fotos von einem sehr hübschen Terrier, aber die Fotos müssen ein Fake sein, wir zeigen euch jetzt mal, wie der Ricco in Wirklichkeit aussieht Cool, nämlich so:

 

Ok, ganz selten sieht er auch einigermassen manierlich aus:

 

 

Manchmal zeigt er mir, dass er älter ist Tongue out:

Euer Kolja

Mein neues iPad

Karina | 10. März, 2011 21:14

So, Jungs und Mädels, als Hund Rüde von Welt gehört es sich natürlich mit der Zeit zu gehen und dazu gehört auch ein iPawd! Gestern kam das langersehnte Päckchen für mich:

Und da war das iPawd für mich drin:

Extra pfotenfreundliche Bedienungstasten:

Ich bin echt cool oder?

Dann hab ich es erstmal getestet:

Beim Berühren des Touch-Displays quietscht es herrlich:

Es fühlt sich wunderbar weich an:

 Sogar mit Blue-Tooth:

Ich hab ne Menge Spass damit:

So Mädels, nun kann ich eure Fotos auch immer beim Gassigehen angucken und auf euren Blogs surfen Cool.

Achja, dieses iPawd und vieles mehr kann man bei Puppy & Prince bekommen.

Euer Hoshi *staatlich geprüfter Spielzeugtester*

 

Dass Frauchen da eben solange auf der Haarspangenseite und den Blumenhalsbändern verweilt hat verunsichert mich jetzt ein wenig Tongue out

Wir lieben ihn

Karina | 29. Januar, 2011 18:35

Ja, wir lieben ihn, meinen Wärmemantel, Frauchen noch mehr als ich Cool. Seit über 1 Monat benutzen wir ihn und er ist wahrlich Gold wert! Wann immer ich im kalten Auto warten muss, so wie auch heute, weil Frauchen arbeiten musste, kann sie mich mit ruhigem Gewissen im Auto zurücklassen:

Eingehüllt in diesen Mantel, unter mir ein echtes sehr dickes Lammfell, bleib ich richtig warm, v.a. mein Rücken, deswegen hat Frauchen ihn extra lang bestellt:

Wir können es euch nur allerwärmstens empfehlen, wann immer euer Hund im Kalten, im kalten Auto oder so warten muss oder wenn er gar nass ist, zieht ihm genauso einen  Mantel an! Egal, wie jung und gesund euer Hund noch ist, egal wie dick sein Fell ist, es zahlt sich aus und wird sich im fortgeschrittenen Alter besonders auszahlen!

Und HIER, bei Hund um schick bekommt ihr diese tollen Mäntel! Sie heissen Wendedecken und ich hab gleich 2 davon Cool. Einen trag ich nämlich immer bei meiner Hundesitterin, der Theresa, wenn ich bei ihr im Auto bin. Und wenn sie mich dann wieder zu Hause abliefert, ist mein Körper wieder komplett trocken.

Frauchen, ich finds langweilig:

Wo wir dann Gassi gegangen sind zeig ich euch gleich.

Euer Hoshi

Hundepralinen

Karina | 22. Januar, 2011 22:21

Vornehm geht die Welt zugrunde Tongue out. Im Netz entdeckt: handgefertigte Hundepralinen mit den feinsten Geschmackssorten, Rinder-Trüffel, Lachs-Trüffel, Apfel-Trüffel, Minz-Trüffel, Enten-Trüffel und mehr. Günstig sind die allerdings nicht, 1 Praline mit 8-9 g Gewicht kostet 55-75 Cent. Für den Hund von Welt kann es halt nicht luxuriös genug sein Cool. 100 g Pansen-Trüffel würden also 8,30 EUR kosten.

Ehrlich, mein Hund ist mir lieb und teuer und ich scheue mich nicht, notfalls mein letztes Geld für ihn auszugeben oder selbst auf vieles seinetwegen zu verzichten, aber für 1 Praline a 8g kann ich ihm auch 500 g Hühnerklein kaufen, was er sicherlich bei freier Entscheidung bevorzugen würde oder für 3 Pralinen ein Paar Arbeitshandschuhe oder für 300 g Pralinen eine Stunde Physiotherapie mit Aquatraining.

Lecker sehen sie aber aus Cool.

Karina

PS: Danke an Uschi für den Link Smile

Neu: Sächsisches Hundeforum

Karina | 14. April, 2009 21:13

Seit Ostern gibt es ein neues Sächsisches Hundeforum! Gab früher schon mal eins, aber das ist nicht mehr unabhängig und deswegen haben wir Hundefreunde mit anderen Hundefreunden beschlossen, ein neues Forum zu gründen. Man muss nicht unbedingt Sachse sein um mitzumachen Cool Niedersachse reicht auch Tongue out. Nee, ehrlich, jeder Hundefreund, der gerne in netter (!) Runde über Hunde diskutiert oder plaudert ohne Moderationsdiktatur ist herzlich willkommen. Und ich kann euch sagen, es brummt schon gewaltig, schon über 20 nette Mitglieder/Hundefreunde, die ihr auch kennt, wie das Eichhörnchen ok, das gehört nicht zu den Netten , das Ombellefrauchen, das Emilfrauchen, das Kira und Duman-Frauchen, das Stellafrauchen, meine Züchtermama, das Indifrauchen und noch einige mehr, die ihr so kennt, natürlich auch mein Frauchen. Und es gibt auch schon über 300 Beiträge, ganz schöne Plaudertaschen Cool.

Also, wenn ihr Lust habt, wir würden uns sehr freuen, noch so einige von euch im Forum begrüssen zu dürfen. Lest euch bitte vorher nochmal die Infos da durch, Pappnasen und Forumleichen wollen wir nämlich nicht haben Tongue out.

Das neue Forum "Sächsische Hundefreunde" findet ihr HIER.

Wir warten auf euch! Smile

Euer Hoshi

Neue Hundeschule in Dresden

Karina | 09. April, 2009 18:25

Es gibt eine neue Hundeschule in Dresden, die „aha-Hundeerziehung-Dresden“. Das AHA steht für Artgerechte HundeAusbildung und es wurde allerhöchste Zeit, dass es auch in Dresden eine Hundeschule gibt, die nach modernen Erkenntnissen und Fakten der Verhaltensbiologie vorgeht und nicht mit mittelalterlichem Starkzwang und mit Dominanzgefasel!

Diese kleine aber feine Hundeschule gehört dem Stefan und den Stefan liebe ich seit meiner ersten Welpenspielstunde bei ihm heiss und innig! Der Stefan ist nämlich superlieb zu allen Hunden und weiss immer genau, warum wir was machen und wie man uns ohne Gewalt dazu bringt, das zu machen, was Frauchen oder Herrchen von uns wollen.

Also, wenn ihr eine Hundeschule in Dresden sucht, wo ihr richtig gut aufgehoben seid, dann empfehlen wir euch die artgerechte Hundeausbildung beim Stefan. Und wenn ihr die Gelegenheit habt, ihn und seinen Hund Cliff, ein echtes Dreamteam, beim Turnierhundesport zu sehen, dann nutzt sie. Wir haben hoffentlich bald auch mal wieder die Zeit, bei ihm Turnierhundesport zu üben, jetzt wo meine Gelenke in Ordnung sind!

Euer Hoshi

Auch neu verpackt! 2

Karina | 25. März, 2009 23:21

So, jetzt zeig ich euch, welche mir gehören! Lava gelb mit rotem Gurtband und sonnengelbem Leder:

Ranke blau mit schwarzem Gurtband und türkisem Leder:

Hier noch mal beide, natürlich mit Klickverschluss und beide Borten glitzern ein wenig:

Und natürlich hab ich in Ranke blau auch die passende Leine dazu:

Noch mal das gelbe Halsband an mir:

und das türkise:

Und? Seid ihr ordentlich neidisch geworden???

Die Halsbänder sind traumhaft schön, von wirklich guter Qualität, sehr weiches Leder, sehr sauber genäht und tja, Frauchen hat festgestellt, dass ich natürlich auch noch eine gelbe Leine brauche und ein rotes Halsband und ein orangenes und ein hellgrünes ...

Was glaubt Frauchen eigentlich, wieviel Halsbänder ich auf einmal tragen kann? Cool

Beosnders loben müssen wir noch den erstklassigen Service mit erstklassiger Beratung bei Amarok! Wenn ihr also auch ein besonders schönes Halsband tragen wollt, was sonst keiner trägt: wir können diese Halsbänder, es gibt auch Geschirre und Leinen, uneingeschrämkt empfehlen!

Euer Hoshi und begeistertes Frauchen

Auch neu verpackt! 1

Karina | 25. März, 2009 18:02

Das ist wie Weihnachten! Voller Neid auf Emil wollte ich auch solche superschicken Halsbänder haben! Und zwar von Amarok, die traumhaft schöne Halsbänder herstellen. Frauchen hatte sich endlich entschieden, die Mandy auch und so wurden 10 Halsbänder und 1 Leine bestellt. So sah unsere fertige Bestellung vor dem Verpacken aus:

Und heute kam endlich das langersehnte Paket an:

Ich verrate euch schon mal, sie sind noch schöner als gedacht! Und welche für mich sind und wie sie an mir aussehen, erzähl ich euch später!

Euer Hoshi

Ein neuer Briard (und JRT) Blog

Karina | 22. Februar, 2009 00:30

Die Briards erobern das Netz, denn jetzt bloggen auch Ombelle und Bennet und die Kiwa hilft ihnen dabei Cool.

Den neuen Briard Blog findet ihr HIER! Dann hoffen wir mal auf viele schöne Briardfotos und spannende Terriergeschichten Cool.

Euer Hoshi

Der etwas andere Wunschzettel

Karina | 06. Dezember, 2008 00:05

Ich bin völlig selbstlos, daher hab ich einen Wunschzettel nur für meine Freunde geschrieben!

Für meinen Freund Yukon wünsche ich mir dieses Teil!

Meinem Freund Atli wird dieses Teil wunderbar stehen!

Für meinen Freund Max wünsche ich mir das.

Das hier für meinen Freund Indi.

Das soll meine Freundin Luna bekommen.

Mein Freund Emil bräuchte auch mal was Flotteres.

Für meine Freundin Sally dieses hier.

Das steht meiner Freundin Noelle.

Für meine Freundin Bijou dieses.

Endlich das passende Outfit für meinen Freund Mephisto.

Für das Fräulein Kimba ganz entzückend.

Meine Freundin Dixie bekommt das hier.

Mein Freund Wurschti braucht unbedingt sowas.

Passend für meinen Freund DJ.

Freund Paris bekommt das und Freund Bel Ami dieses.

Meiner Freundin Habca würde dieses sehr gut stehen.

Für Freundin Lia dieses hier und für Freundin Ash jenes.

Und das passt prima zu Bambam.

Für meine Freundin Kira wünsche ich mir dieses und das für meinen Freund Duman.

Für meine Freundin Nelly das.

Und Jolle wird damit zur Dame.

Beinah hätte ich das für meine Freundin Ina vergessen.

Euer Hoshi *jetzt ganz ohne Freunde und Freundinnen*

 

Post für mich

Karina | 25. November, 2008 00:03

Ich hab euch ja noch gar nicht erzählt, dass der Postmann ein grosses Paket für mich abgegeben hat! Erinnert ihr euch noch an die Kieler Schnauzen, wo ich zur Welpenspielstunde war? Genau, die haben seit kurzem auch einen Shop mit vielen tollen Sachen und es werden noch mehr Sachen werden und das mussten wir natürlich unbedingt testen! Und so sah es aus:

Mal genau gucken:

Dann hab ich mir das blaue Ding geschnappt:

Ey, Frauchen, lass los!

Ok, machen wir den ersten Belastungstest:

Und so sieht das Tri Pull Toy aus und in jedem Knubbel ist ein Quietschi drin:

Danke für das tolle Geschenk!  Und ein Wobbel:

Ich find den toll:

Leider sieht der mittlerweile nach dem Belastungstest etwas anders aus Tongue out.  Und was ist das?

Ein Kong Zoom Groom? Das hätte ja nun nicht sein müssen Yell:

Und ein neuer passender bequemer Beisskorb:

Und noch leckere Leckerlis und gesundes Zeugs:

Also von mir aus könnte jeden Tag so ein Paket kommen Cool. Schaut ruhig mal in den Shop, ihr findet bestimmt auch was für euch, wenn auch noch längst nicht alle Sachen online sind.

Euer Hoshi

(Fast wie) Weihnachten

Karina | 10. November, 2008 21:25

Heute abend hat es bei uns geklingelt und da kam der Weihnachtsmann Hundefuttermann! Und der hat unglaublich viel gutes Essen mitgebracht, wahre Unmengen Cool. Ganz, ganz viele Dosen für die zeitsparende Mahlzeit zwischendurch und Reisflocken und natürlich frisches Fleisch! Rind und Lamm und die Beutel rochen so gut, dass ich sie mir am liebsten gleich geschnappt hätte! Durfte ich aber nicht. War ganz schön wenig, aber Frauchen hat leider nicht mehr Platz im Tiefkühlschrank, ist alles voll mit Herrchen Pizzas Tongue out.

Ich hoffe, sie wird mich mit den vielen leckeren Sachen jetzt ordentlich mästen und zwar in einem grossen Napf, denn wir fahren bald wieder zu unserer Züchtermama zum Welpentreffen! Tja, und wenn ich wieder so dünn bin wie beim letzten Mal, kriegt Frauchen wieder ganz doll Mecker von ihr, dass sie mich verhungern lassen würde Innocent. Tja, also darf ich wohl die berechtigte Hoffnung haben, dass ich bis dahin gemästet werde Cool.

Achja, und ein grosses getrocknetes Kalbsunterbein war auch dabei und das hab ich jetzt schon die ganze Zeit in der Mangel!

Wir können euch den Hundefuttermann und seinen Service nur empfehlen! Man könnte natürlich auch alles im Internet bestellen, aber Frauchen ist ja immer dafür, den lokalen Einzelhandel zu unterstützen, wenn es geht. Ausserdem hat er eine Menge Ahnung von Hundeernährung und kann einen prima beraten, man kann in seinem Laden einkaufen oder er bringt grössere Mengen prompt nach Hause! Spielzeug hat er auch viel im Angebot und nicht nur das ist teilweise deutlich günstiger als im Internet oder bei den grossen Filialen! Er veranstaltet übrigens auch monatliche Hundewanderungen, da waren wir aber noch nicht mit, aber nächstes Jahr bestimmt mal.

Also liebe Dresdner Leser, wenn ihr dort noch nicht eingekauft habt, dann wird das höchste Zeit! Cool

Euer Hoshi

Blumen-Stöckchen

Karina | 04. Juli, 2008 13:10

Hat uns doch Micha-Meö Mephisto mit einem Stöckchen beschmissen und zwar einem Blogblumen-Stöckchen. Unser Blog sieht so aus:

Die Legende dazu:

What do the colors mean?
blue
: for links (the A tag)
red: for tables (TABLE, TR and TD tags)
green: for the DIV tag
violet: for images (the IMG tag)
yellow: for forms (FORM, INPUT, TEXTAREA, SELECT and OPTION tags)
orange: for linebreaks and blockquotes (BR, P, and BLOCKQUOTE tags)
black: the HTML tag, the root node
gray: all other tags

Aber ehrlich gesagt hab ich keine Ahnung, was das alles bedeuten soll Cool.

Eure Blümchen bekommt ihr HIER.

Und nun beschmeissen wir mal den Emil und das Wurschti mit dem Stöckchen! Und zwar feste!

Euer Hoshi

Mein Bruder Baxter

Karina | 29. Juni, 2008 21:41

Nur damit ihrs wisst: nicht nur meine Schwester Bjonda, sondern auch mein Bruder Baxter ist jetzt online! Und zwar HIER. Ist leider kein Blog, gibt aber eine Menge schöner Fotos zu sehen! Aber vielleicht wird er auch bald bloggen Cool

Euer Hoshi

Linktipp: EM 2008

Karina | 25. Juni, 2008 15:59

So, dass wir Hunde sehr, sehr aktiv an der EM 2008 teilnehmen und ich besonders, wisst ihr ja schon, habt ihr alle bestimmt schon in Indis Blog gelesen. Superklasse, was Indis Frauchen da so macht!

Aber wusstet ihr auch schon, dass die Briards de la Bohémienne noire eine eigene Mannschaft aufgestellt haben? Könnt ihr HIER sehen! Wird ganz schön anstrengend für mich, gleich in 2 Mannschaften anzutreten, aber ich bin ja noch jung und unverbraucht, ich schaff das schon und ausserdem kassier ich hinterher bestimmt doppelt so viele Leckerlis! Cool

Euer Hoshi

Meine Schwester Bjonda blogt!

Karina | 04. Juni, 2008 16:42

Also falls ihr es noch nicht mitbekommen habt: die Szene der bloggenden Briards wächst von Tag zu Tag, bald gehört das ganze WWW nur noch uns Cool. Und nun hat auch mein Schwesterchen Bjonda ihr eigenes Blog! Prima oder? Und die Bjonda hat bestimmt ganz, ganz viel zu berichten! Innocent

Briard rulez!

Euer Hoshi

 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles