This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

Noch ne Frage

Karina | 28. Juli, 2012 01:34

Gibt es eine besondere Bezeichnung für den Grössenwahn des Uli Hoeneß, der tatsächlich dreist fordert, dass deutsche Gerichte ihr Strafmass nach dem gewählten Beruf des Kriminellen festsetzen sollen?

Ein schwerer Brandstifter solle freikommen, wenn er Fussballer ist, aber falls er nur ein Maurer wäre dürfe er durchaus 4 Jahre Knast absitzen! Hat der Hoeneß JEDEN Kontakt zur Realität verloren???

Schwuppdiwupp begehe ich mal ein paar schwere Verbrechen und verlange hinterher einen Freispruch, weil meine Berufskarriere durch eine Haftstrafe beendet sein könnte? Übrigens gibt es so einige Berufe, die bei gewissen Straftaten unabhängig von einer Haftstrafe hinterher ein zeitweiliges oder auch lebenslanges Berufsverbot bekommen, Ärzte, Anwälte usw.

Mein Vorschlag: soll der verurteilte Brandstifter Breno doch einfach nach dem Knast eine Lehre als Maurer machen, falls er dazu intellektuell in der Lage ist, was ich gelinde gesagt eher bezweifel. Die Macher des FC Bayern München können ihm doch sicherlich nach dem Knast eine Lehrstelle als Maurer besorgen und die Welt wäre wieder in Ordnung. Dann kann Breno wieder ganz normal arbeiten. Und falls das mit dem Maurer nicht klappen sollte kann Breno ja in einer der Würstchenfabriken des Uli Hoeneß Würstchen verpacken, auch was solides.

Kaeina *fassungslos ob solch versuchter "Rechtsbeugung"*

 

Mal ne Frage

Karina | 28. Juli, 2012 01:26

Stimmt es, dass die Taliban in Afghanistan kürzlich ein Teppichlager der deutschen Bundesregierung überfallen und geplündert haben?

 Karina

 

Mal ne Frage

Karina | 08. Juli, 2012 02:00

In den Nachrichten erzählte ein General der US-Armee, dass die Taliban in Afghanistan auch deswegen bekämpft werden müssen, weil sie die Rechte der Frauen missachten würden.

Wann wird die US-Armee im Vatikan einmarschieren?

Karina

Mal ne Frage

Karina | 13. Dezember, 2011 22:22

Ein kleines Plastikröhrchen mit einer kleinen Schaufel im Deckel in einem kleinen durchsichtigen Plastiktütchen zum Schutz wurde dem Patienten mit der Bitte um eine Stuhlprobe mit nach Hause gegeben.

Wenige Tage später wurde der Umschlag mit seiner Stuhlprobe aus dem Briefkasten geholt.

Frage: wie schafft es ein erwachsener Mann in dieses kleine Plastiktütchen zu scheissen und warum hat er das Plastikröhrchen vollgepinkelt???

Immerhin hat er das Tütchen mit seiner Scheisse drin platt gehauen, damit es durch den Briefkastenschlitz passt.....

 

Mitleidige Grüsse an alle Arzthelferinnen, Krankenschwestern und MTAs dieser Welt Tongue out

Karina

Der Barry

Karina | 03. Dezember, 2011 22:50

Heute haben wir den Barry mal im Hellen getroffen, sonst treffen wir ihn immer nur abends im Dunkeln:

Er ist der Sohn von der Anna und Frauchen kennt ihn vom Welpen an, seit über 10 Jahren Cool. Man sieht ihn nie ohne seinen Ball und ich hab sehr schnell gelernt, dass es seiner ist:

Aber er bleibt freundlich und souverän dabei:

 

 

 

So langsam wird er grau um die Schnute:

 

Und ein wunderbares Lächeln hat er, sagt Frauchen

 

Was wir heute sonst noch erlebt haben erzähl ich euch später!

Euer Hoshi

Mal ne Frage

Karina | 20. November, 2011 19:04

Warum muss der Herr Hund ausgerechnet DANN ganz dringend Gassi, wenn man/frau mal ausnahmsweise den ganzen Kopf voller Lockenwickler hat???

Gepriesen seien Dunkelheit und Kälte Cool

Mal ne Frage

Karina | 19. November, 2011 19:33

Was ist das für ein Tierheim, dass einer deutlich über 60-jährigen Frau ohne Ahnung von Hunden einen jungen aggressiven, unerzogenen Dogo Argentino-Mix (mit Bernhardineranteil?) vermittelt, der schon jetzt um die 80 cm Schulterhöhe hat???

Jedenfalls haben wir es heute gleich 2 mal geschafft, einen Zusammenstoss zu verhindern, in dem wir uns weit weg in die Büsche verdrückt haben. Hoshi ist auch an keinerlei Kontakt zu diesem Hund interessiert, er bleibt ruhig unangeleint neben mir sitzen, während der Dogo-Mix unter Nein-Geschreie und mit aggressivem Gekläffe an uns vorbei gezerrt wird. Noch (!!!) springt er nicht voll in die Leine, aber dann wird sie ihn nicht mehr halten können Tongue out.

Mal ne Frage

Karina | 03. August, 2011 23:27

Wenn jemand solch grosse Tomaten auf den Augen hat, dass sie er überall nur noch Äpfel und Birnen sieht wo gar keine sind: kann man dann trotzdem Obstsalat draus machen? Oder fehlt dazu noch eine madige Pflaume?

Mal ne Frage

Karina | 19. Juli, 2011 20:21

Wie sinnvoll ist es, einen Bodyguard zu beschäftigen, jemanden, der einem notfalls Leib und Leben schützen muss, wenn dieser Bodyguard "keiner Fliege etwas zuleide tut"?

 

Was für eine Strafe soll das sein, wenn ein Polizist beim Diebstahl einer Glühbirne erwischt wird und erstmal 3 Jahre lang bei vollen Bezügen in Höhe von 3000 Euro zuhause bleiben darf bevor irgendwas passiert?

 

Mal ne Frage

Karina | 11. Juni, 2011 18:15

Ist es zynisch oder einfach nur bekloppt, wenn auf der Packung von Hoshis Salbe (Panolog) steht:"Für Tiere: Hunde und Katzen" und 2 Zeilen darunter:"Wartezeit: Keine. Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen"

Oder sitzt der Hersteller in Südkorea?

Karina

 

Mal ne Frage

Karina | 30. Mai, 2011 20:06

Wenn ein Arzt namens Philipp Rösler Bundesminister für Wirtschaft und Technologie werden kann, warum werden dann nicht die vielen freien Arztpraxen mit Betriebswirten und Volkswirten besetzt?

 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles