This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

Warum wir nicht mehr bloggen?

Karina | 19. März, 2016 23:10

 

Das hat mehrere Gründe. Der Hauptgrund ist, dass wir mit der Zeit gehen, wir sind v.a. auf Facebook zu finden. Diese Schnelllebigkeit hat nicht nur Nachteile, sondern auch Vorteile. Ein weiterer Grund ist, dass wir hier enorme Probleme haben Fotos hochzuladen, genauer Fotos in Texte einzubinden. Maximal eines ist möglich, keine Ahnung, woran es liegt. Egal, ob man es mit Chrome oder IE probiert, so macht es keinen Spass :-(

 

Karina und Kolja 

PS: jetzt versuche ich seit quasi Stunden wenigstens ein einziges Foto diesem Artikel hinzuzufügen, geht nicht :-(

PPS: ging plötzlich doch, aber nur eines und keine Ahnung warum ... 

 

Schloss Moritzburg

admin | 19. März, 2016 23:00

Letzten Mittwoch haben wir mal wieder unser Lieblingsschloss besucht:

 

Doch mal wieder :-)

Karina | 07. Januar, 2016 00:04

Frühling!

Karina | 03. März, 2013 14:01

 

 

Frühling?

Karina | 03. März, 2013 13:57

 

Naja:

 

 

Euer Kolja

 

Sonne!

Karina | 03. März, 2013 13:49

Gestern kam doch tatsächlich immer wieder mal für Minuten die Sonne durch:

 

 

 

 

 

 

 

 Tatsächlich ein Sonnenuntergang:

Euer Kolja

 

 

Leckerlis

Karina | 02. März, 2013 23:44

Für die Leckerligegner:

"Du willst nicht mit Leckerlis trainieren, weil das total unnatürlich ist?

Dann denke bitte auch dran, keine Leinen, Würgehalsbänder, Stachelhalsbänder, E-Halsbänder, Antibell-Halsbänder, Leinenrucke, Zitronella-Sprühhalsbänder, Ultraschallgeräte oder Gehorsamsübungen zu verwenden.

Aber du kannst gerne an meinem Hintern schnuppern! Total natürlich."

Karina

 

 

Ade Hundehautstadt Berlin

Karina | 01. März, 2013 21:24

oder ein Gesetz, dass an Absurdität nicht mehr zu überbieten ist:

Der Gesetzesentwurf der Grünen zum Schutz vor Gefahren durch Hunde in der Stadt

Man weiss nicht, ob man einen Lachkrampf oder einen Heulkrampf kriegen soll oder beides.

Einige der Absurditäten:

- was ist Beschädigung der Natur? Dürfen Hunde keine Stöckchen mehr kauen?

- was ist die Gefährdung von Menschen? Ist das schon der Anblick eines Hundes in der Ferne bei einem Hundephobiker?

- alle Halter grosser Hunde müssen jetzt zur theoretischen und praktischen Sachkundeprüfung, an sich keine schlechte Idee, sie muss alle 3 Jahre wiederholt werden bis der Hund 8 ist. Aber Hunde, deren Halter durch den Theorieteil fallen werden eingezogen, und dann? Wo werden die alle landen? Im überfüllten Berliner Tierheim?

- alte Omis müssen jetzt ihrem Dackelchen einen Maulkorb aufsetzen,  wenn sie die theoretische Prüfung nicht bestehen oder sie lebenslang an der Leine lassen, wahrlich eine artgerechte Haltung

- wer verurteilt wurde wegen z.B.  Steuerbetrugs OHNE vorbestraft zu sein, darf nie wieder in Berlin einen grossen Hund halten, da fällt mir nix mehr ein

- keine Hundehaltung mehr ohne Führungszeugnis

- jeder Hund, der einmal einen anderen Hund oder einen anderen Menschen verletzt muss, muss sofort eingeschläfert werden?

-  Unterordnungsbereitschaft (ein absurdes Wort) muss sofort in die Zuchtstandards aufgenomemn werden? Weiss die blöde Kuh eigentlich, dass Zuchtstandards von Rassehundvereinen nicht in jeder Stadt und in jedem Hauptstadtdorf lokal nach Belieben festgelegt werden?

- Welpen, die aussehen wie Kampfhunde müssen sofort ins Tierheim?

- Das GRUNDGESETZ wird hiermit eingeschränkt!!!

- ein Hund kann wie ein betrunkener Autofahrer 8 oder 20 Menschen auf einmal töten?

Es reicht!!! Wir Hundehalter sind nicht die Deppen der Nation und nur, weil man in Berlin Hundehalter ist, darf nicht das Grundgesetz für ihn eingeschränkt werden! Die Regulierungswut der Grünen ist abartig.

Schon die ganzen Kampfhundegesetze waren an Absurdität nicht zu überbieten, aber dieser Entwurf ist keinen Deut besser!

Karina

 

Montagmorgen

Karina | 25. Februar, 2013 23:15

Unterwegs mit meiner Gang:

Euer Kolja

 

30 cm 1

Karina | 24. Februar, 2013 22:43

30 cm Neuschnee und das Ergebnis:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Euer Kolja

 

Meine Hüften

Karina | 19. Februar, 2013 16:53

Hab ich euch ja noch gar nicht erzählt, Frauchen hat mich neulich in die Tierklinik geschleppt und dann haben die mich einfach schlafen gelegt. Ich wurde auf EU (ektoper Ureter) geschallt, weil das bei Briards leider zunehmend vorhanden ist, meine Hüften wurden geröntgt, mir wurde Blut abgenommen und meine Zähnchen gründlich geputzt. Meine Nieren und Harnleiter sind einwandfrei!

Und meine Hüften sehen so aus, nicht schlecht Cool:

 

Nun warten wir auf die offizielle Auswertung und sind sehr gespannt!

Hier könnt ihr übrigens Hoshis Hüften zum Vergleich sehen, er hatte ja Bestnoten, nämlich A-Hüften.

Was meint ihr?

Euer Kolja

 

Widerstand

Karina | 17. Februar, 2013 20:49

Kann man/frau diesem Blick widerstehen???

Karina

 

 

Kumpels

Karina | 16. Februar, 2013 23:30

Meine beiden besten Kumpels sind Charlie und Theo und wie man sieht, haben wir immer sehr viel Spass miteinander:

 

 

 

Und noch immer Schnee:

Euer Kolja

 

Auf der Mauer ...

Karina | 16. Februar, 2013 23:21

... steht ein Briard:

Und sonst:

 

durfte ich heute mal wieder mit zur Arbeit und hab mich mustergültig benommen und zwischendurch auch meinen Spass gehabt:

Euer Kolja

 

 

Karneval!

Karina | 11. Februar, 2013 21:19

Euer Kolja

 

Meine Freundin Smilla

Karina | 11. Februar, 2013 21:12

Wird Zeit, dass ich euch mal meine Freundin Smilla vorstelle! Mit der spiele ich wahnsinnig gerne! Gestern haben wir sie endlich mal wieder getroffen. Wo bleibt sie denn?

Ah, da kommt sie ja:

 

 

 

 

 

Sie hält sich wohl für einen Cowboy???

Ach, war das schön!

Euer Kolja

 

Warum Hunde an die Leine müssen

Karina | 31. Januar, 2013 09:36

Hiermit fordere ich für jeden Hund ab sofort Leinenzwang! Immer und überall!

Hunde müssen an die Leine

- weil sie sonst Papierkörbe umkippen und alles umher werfen

- weil sie sonst überall Flaschen zerschlagen

- weil sie sonst Parkbänke zertrümmern und Feuer daraus machen

- weil sie sonst nach dem Grillen Essensreste und Müll ins Gebüsch werfen

- weil sie sonst wie die Verrückten auf dem Fahrrad durch Parks und Fussgängerzonen sausen

- weil sie sonst mit Drogen dealen

- weil sie sonst mit dem Gewehr auf Menschen schiessen

- weil sie sonst Frauen und Kinder vergewaltigen

- weil sie sonst die frisch gepflanzten Blumen klauen

- weil sie sonst die Scheiben von Telefonzellen und Wartehäuschen zerdeppern

- weil sie sonst Ladendiebstähle begehen

- weil sie sonst ältere Menschen mit dem Enkeltrick betrügen

- weil sie sonst auf den Autobahnen als Geisterfahrer unterwegs sind

- weil sie sonst Atommüll durch die Gegend fahren

usw usw

 

Der Hund

Karina | 26. Januar, 2013 00:54

 

 

Drei D

Karina | 23. Januar, 2013 20:32

Karina

 

Mosaikbilder

Karina | 19. Januar, 2013 00:38

Mosaikbilder, ich liebe sie und hier erste Versuche:

 

 

 

Karina

 

 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles