This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

Rohrfrei

Karina | 29. Oktober, 2008 18:43

Mir geht es unverändert, nicht gut, aber auch nicht richtig schlecht Frown, noch nicht. Ich bin ziemlich schlapp, hab ja seit fast 48 Stunden auch nichts mehr gegessen, und seit heute nachmittag bekomme ich Rohrfrei Paraffinöl. Eben noch mal volle 10 ml, hat aber noch nix gebracht.

Sicherheitshalber waren wir gerade noch mal beim Tierdoktor: mein Bauch ist weich, ich beweg mich gut, kein Fieber, Durchblutung ok, nicht ausgetrocknet, obwohl ich deutlich weniger trinke als sonst. Wir können also auch diese Nacht noch abwarten, aber morgen früh werde ich beim Tierdoktor abgegeben und dann wird mir Kontrastmittel eingeflösst und den ganzen Tag über wird alle 2 Stunden eine Röntgenaufnahme gemacht.

Tja und dann wird mir der Bauch aufgeschnitten und der Darm auch, wenn das Teil bis dahin nicht auf natürlichem Weg rauskommt. Mit Narkose, 3 Tage in der Klinik bleiben, am Tropf hängen, 3 Tage Frauchen nicht sehen, das ganze volle Horrorprogramm.

Es sei denn, heute nacht geschieht noch ein Wunder, aber an Wunder glaubt Frauchen nicht mehr. Dieses Jahr ist verflucht Cry.

Euer armer, armer Hoshi

 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles