This page looks plain and unstyled because you're using a non-standard compliant browser. To see it in its best form, please upgrade to a browser that supports web standards. It's free and painless.

Briard - Blog

Übersicht | Alben | Impressum | Datenschutzerklärung | Admin

Päckchenpacken

Karina | 16. Oktober, 2008 23:52

Frauchen hat den ganzen Abend ganz viele Päckchen gepackt! Nee, nicht für Weihnachten, sondern für meine Kumpels, die am Wochenende ihre Rettungshundeprüfung haben! Und zur Belohnung bekommen sie hinterher ein Päckchen. Ich darf euch aber nicht verraten was, vielleicht lesen sie ja heimlich mit Cool. Jedenfalls hat Frauchen von so einigem etwas mehr gekauft und was übrig blieb, hab immer ich bekommen. Lecker! Oh, schon fast zuviel verraten. Innocent

Jedenfalls drücken wir allen Kumpels, nicht nur aus meiner Staffel, sondern natürlich auch aus den anderen Staffeln, ganz feste die Daumen, dass sie wie im Training auch am Wochenende alles richtig machen.

Ihr müsst es nur so machen wie ihr es gelernt habt und die flatternden Nerven eurer Frauchens und Herrchens einfach souverän igorieren Cool.

Und wir wünschen euch auch das Quentchen Glück, was man für eine Prüfung braucht! Ihr werdet alle ganz prima arbeiten, ich weiss das!

Euer Hoshi

Papageien-Park

Karina | 16. Oktober, 2008 08:23

 

Papageien-Park

Unter türkischen Linden, die blühen, an Rasenrändern,
in leise von ihrem Heimweh geschaukelten Ständern
atmen die Ara und wissen von ihren Ländern,
die sich, auch wenn sie nicht hinsehn, nicht verändern.

Fremd im beschäftigten Grünen wie eine Parade,
zieren sie sich und fühlen sich selber zu schade,
und mit den kostbaren Schnäbeln aus Jaspis und Jade
kauen sie Graues, verschleudern es, finden es fade.

Unten klauben die duffen Tauben, was sie nicht mögen,
während sich oben die höhnischen Vögel verbeugen
zwischen den beiden fast leeren vergeudeten Trögen.

Aber dann wiegen sie wieder und schläfern und äugen,
spielen mit dunkelen Zungen, die gerne lögen,
zerstreut an den Fußfesselringen. Warten auf Zeugen.

Rainer Maria Rilke (1875-1926)

Für Emil

Karina | 16. Oktober, 2008 00:12

Emil, alte Knollennase, wir wünschen dir alles, alles Gute!

 

Palmström - Der vorgeschlafene Heilschlaf

Palmström schläft vor zwölf Experten
den berühmten Schlaf vor Mitternacht,
seine Heilkraft zu erhärten.

Als er, da es zwölf, erwacht,
sind die zwölf Experten sämtlich müde.
Er allein ist frisch wie ein junger Rüde!

Christian Morgenstern

Dein Hoshi mit Frauchen

 
Powered by LifeType
Design by Book of Styles